Fakultät für Betriebswirtschaft

Was macht das Betriebswirtschaftsstudium in Rosenheim so besonders

An der Technischen Hochschule Rosenheim bildet ein hoch engagiertes Team von Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lehrbeauftragten aus Praxis und Forschung den künftigen Führungsnachwuchs aus.
Die Besonderheit an der Ausbildung in Rosenheim liegt in drei Aspekten begründet:

  • Starkes Netzwerk mit Wirtschaft und Forschung durch die enge Verbindung mit zahlreichen Unternehmen in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas.
  • Konsequenter Fokus auf ein praxisorientiertes Projektstudium als fester Bestandteil der Ausbildung und wesentliche Voraussetzung für die Entwicklung einer hohen Lösungskompetenz unserer Absolventen. Die Presseveröffentlichungen der Fakultät für Betriebswirtschaft geben beispielhaft einen Einblick in Projekte an der Fakultät.
  • Optimale Studienvoraussetzungen finden Studierende an der Hochschule Rosenheim durch die Verbindung unserer bekannten familiären Atmosphäre mit hervorragender Ausstattung an modernen Laboren, Hörsälen, Lern- und Gruppenarbeitsräumen sowie der Bibliothek und nicht zuletzt unserer attraktiven Mensa. Mehr zu Einrichtungen und Services der Hochschule Rosenheim zur Unterstützung der Studierenden erfahren Sie auf der Startseite unter Infos für Studierende.

Kurzprofil

In der Fakultät Betriebswirtschaft bilden fünfzehn hauptamtliche Professorinnen und Professoren mit fundierter Berufserfahrung rund 850 Studierende gezielt zum künftigen Fach- und Führungsnachwuchs für regionale, nationale und internationale Unternehmen aus. Zahlreiche Experten aus der Wirtschaft ergänzen als Lehrbeauftragte sowie für Workshops und Vorträge das breite Angebot an aktuellen Pflicht- und Wahlfächern.

Das Profil der Fakultät ist geprägt durch hohen Praxisbezug, Internationalität und eine besondere Ausrichtung auf den Umgang mit den Herausforderungen einer sich nachhaltig und digital entwickelnden Wirtschaft. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf einem effektiven, marktorientierten Theorie-Praxis-Transfer. Dabei gewährleisten die intensiven Kontakte zu regionalen und überregionalen Unternehmen anwendungsorientierte Vorträge, Projekte, Seminar- und Abschlussarbeiten, die den Aufbau von erster Projekt- und Berufserfahrung bereits während des Studiums ermöglichen.

Der angebotene Bachelor- und Master-Studiengang in der Betriebswirtschaftslehre sind jeweils akkreditiert und positiv von der ACQUIN (Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut) bewertet.

Aktuelles Studienangebot

Internationale Qualifikationsmöglichkeiten bietet die Fakultät über die Vielzahl ihrer Hochschulkooperationen in Europa und weltweit, aber auch vor Ort mit den Studienangeboten zu Internationalem Management oder interkulturellen Kompetenzen.

Old Browser Link