News

+ + + Wichtiger Hinweis + + +

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus finden bis zum 20. April keine öffentlichen Veranstaltungen an der TH Rosenheim statt.

Bitte beachten Sie, dass für Bayern bis zum 19. April eine Ausgangsbeschränkung gilt. 

Studierende, Lehrende und Mitarbeitende finden weiterführende Informationen zum geänderten Hochschulbetrieb inkl. Terminplan für das SoSe 2020 im Intranet.

Information about the coronavirus in English

01.04.2020

Corona-Pandemie: TH Rosenheim meistert aktuelle Herausforderungen

Angesichts der massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat sich der reduzierte Betrieb an der Technischen Hochschule Rosenheim bislang bewährt.

mehr >
01.04.2020

Kooperation mit der FH Burgenland: nun auch im Studiengang Soziale Arbeit.

Seit dem Wintersemester 2016/17 gibt es ein Austauschprogramm zwischen der Fachhochschule Burgenland und der TH Rosenheim. Nun wird dieser Vertrag für den Studiengang Soziale Arbeit ausgeweitet.

mehr >
23.03.2020

Auswirkungen der Corona-Krise auf die TH Rosenheim

Die Ausbreitung des neue Coronavirus SARS-CoV-2 führt zu einigen Änderungen im Betrieb der TH Rosenheim. Die Hochschulleitung hat diese in Abstimmung mit dem StuPa, weiteren Organisationeinheiten der TH sowie mit dem Ministerium festgelegt.

mehr >
23.03.2020

Vorlesungsbeginn im Sommersemester verschoben

Angesichts der rasanten Ausbreitung des Coronavirus beginnt der Vorlesungsbetrieb an der TH Rosenheim nach aktuellem Stand am Montag, 20. April 2020. Hintergrund der Maßnahme ist ein Beschluss des bayerischen Kabinetts.

mehr >
23.03.2020

Schnuppertag auf unbestimmte Zeit verschoben

Aus Sorge um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus hat sich das Organisationsteam entschieden, den Schnuppertag am 7. April abzusagen. Über einen Ersatztermin wird derzeit nachgedacht.

mehr >
Old Browser Link