Menü
.

Informationen für Studieninteressierte

Studierende der Wirtschaftsmathematik

Mit dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsmathematik bereiten wir dich bestmöglich auf attraktive Zukunftschancen vor. Auch möchten wir, dass die herausfordernde Studienzeit für dich unvergesslich wird.

Dazu setzen wir auf eine familiäre Atmosphäre, in der auch ein persönlicher Austausch zwischen dir und unseren Professorinnen und Professoren gefördert wird. Diese vermitteln Lerninhalte bewährt mittels kreativer und logischer Herangehensweisen und fördern die hohen Praxis- und Anwendungsorientierung, die den Studiengang Wirtschaftsmathematik in Deutschland unvergleichlich machen.

Wenn du Fragen zum Studiengang hast, so wende dich gerne an die Studiengangsleitung.

Nachfolgend haben wir wichtige Erstsemester-Informationen zusammengestellt:

Einen detaillierten Erstüberblick gibt dir das Video unseres Studieninfoabends vom Juni 2018.

Studieninfoabend Juni 2018 - Film

Zulassungsvoraussetzungen

Das Studium der Wirtschaftsmathematik ist nicht zulassungsbeschränkt. Das Studium beginnt in jedem Jahr stets zum Wintersemester.

Grundvoraussetzung sind Mathematikkenntnisse auf (Fach-)Abiturniveau. Weitere Mindestanforderungen findest du hier.

Die TH Rosenheim hat einen Online-Selbsttest entwickelt, in den Erfahrungen von Lehrenden und Studierenden eingeflossen und im Fragenbogen hinterlegt sind. Diese kannst du einfach mit deinen Erwartungen abgleichen. Du erhältst das Ergebnis direkt nachfolgend nur für deine Zwecke. Check dich hier.

Wenn du die Zeit vor dem Studium nutzen willst, um fehlendes oder vergessenes Wissen aufzufrischen, so findest du einige Informationen zur Studienvorbereitung hier.

Bewerbung und Einschreibung

Umfassende Informationen zu Bewerbungszeitraum und -modus, zur Einschreibung sowie Ansprechpartner*innen für diesbezügliche Fragen findest du hier.

Wirtschaftsmathematik an der TH Rosenheim. Dein Zukunfts-Plus.
Anerkannt. Unvergleichlich. Begeisternd.

Old Browser Link