Menü
.

Informationen zur Bewerbung für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Unternehmensführung für Gesundheitsberufe

  • Die Bewerbungszeit für diesen Studiengang beginnt ab dem 01. Mai des jeweiligen Jahres.
  • Bewerbungsfrist für das WiSe 2021/22: 15. September 2021
  • Bitte bewerben Sie sich online für den berufsbegleitenden gebührenpflichtigen Studiengang über das Bewerberportal der Hochschule (direkter Link zum Bewerberportal). 
  • Link zur ausführlichen Checkliste, hier finden Sie eine genaue Auflistung, welche Unterlagen erforderlich sind.
  • Sie möchten sich außerhalb des offiziellen Bewerbungszeitraums bewerben, dann fragen Sie beim Programm-Management nach unserem Bewerbungsformular.
  • Bitte beachten Sie auch die FAQs zum Bewerbungsverfahren, zum Status Ihrer Bewerbung etc.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf und:

  • Fachhochschulreife, fachgebundene/allgemeine Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung plus Beratungsgespräch an der Hochschule oder
  • mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis plus Beratungsgespräch an der Hochschule

Der Studiengang ist zulassungsfrei (kein NC). Alle Bewerber*innen, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden aufgenommen.

Für ein Beratungsgespräch wenden Sie sich bitte an das Programm-Management.

Anrechnung von Vorleistungen

Gleichwertige Studien- und Prüfungsleistungen, die über die Hochschulzugangsberechtigung hinaus erworben wurden, können nach Immatrikulation im Antragsverfahren angerechnet werden.

Einschlägige Ausbildungen und/oder Berufstätigkeiten können auf die beiden Praxissemester angerechnet werden. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Möglichkeit der Anrechnung von Vorleistungen im berufsbegleitenden Bachelor Unternehmensführung für Gesundheitsberufe.

Old Browser Link