Menü
.

Informationen zur Bewerbung

für das berufsbegleitende Studium Betriebswirtschaft und Management* (B.A.)

  • Die Bewerbungszeit für berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft und Management* beginnt ab dem 01. Mai des jeweiligen Jahres.
  • Bitte bewerben Sie sich online über das Bewerberportal der TH Rosenheim (direkter Link zum Bewerber*innenportal). 
  • Die einzureichenden Unterlagen sind unter Ablauf der Bewerbung sowie dem dort hinterlegten Merkblatt detailliert beschrieben.
  • Sie können im Online-Portal sehen, welche Unterlagen von Ihnen noch nicht eingereicht worden sind bzw. welchen Status Sie haben.
  • Bitte beachten Sie auch die FAQs sowie das Merkblatt/ Checkliste für berufsbegleitende Bachelorstudiengänge zum Bewerbungsverfahren.

Bewerbungen in höhere Semester sind immer möglich. Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife, fachgebundene/allgemeine Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung plus Beratungsgespräch an der Hochschule oder
  • Mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung sowie mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis plus Beratungsgespräch an der Hochschule


Der Studiengang ist zulassungsfrei. Alle Bewerber, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden aufgenommen.

Anrechnung von Vorleistungen

Studien- und Prüfungsleistungen von weiteren Bildungseinrichtungen (z.B. Betriebswirt IHK, Fachwirt IHK, Betriebswirt HWK, Betriebswirt VWA), die zusätzlich zur Hochschulzugangsberechtigung erworben wurden, können ggf. nach individueller Prüfung im Antragsverfahren angerechnet werden. Bitte senden Sie Ihr Zeugnis, eine Fächerbeschreibung (Rahmenlehrplan oder Modulhandbuch) sowie einen formlosen Antrag an bwberufsbegleitend@th-rosenheim.de.

Vorbereitungskurs Mathematik

Für Interessierte am Studium der Betriebswirtschaft, die kein (Fach-) Abitur haben oder deren Schulzeit schon länger zurück liegt, empfehlen wir die Teilnahme an dem Vorbereitungskurs Mathematik. Nähere Information zur Studienvorbereitung hier

 

*vorbehaltlich der Genehmigung durch den Hochschulrat

Old Browser Link