Menü
.

Das Studiengangmodell des berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft und Management*

Berufsbegleitend bzw. parallel zur Ausbildung

Berufsbegleitend BWL studieren

Beruf + Studium

Berufserfahrene Arbeitnehmer*innen mit abgeschlossener einschlägiger Ausbildung können auch ohne (Fach-)Abitur das Studium aufnehmen.

Einschlägige Ausbildungen oder Berufstätigkeiten können auf die Praxissemester angerechnet werden. Damit ist das Studium in 7 Semestern zu schaffen. Bestehen über die Zugangsvoraussetzung hinaus Abschlüsse wie z.B. Betriebswirt IHK, Betriebswirt HWK, Wirtschaftsfachwirt IHK, Industriefachwirt IHK etc., können diese ebenfalls angerechnet werden.

 

*vorbehaltlich der Genehmigung durch den Hochschulrat

 

Ausbildungsbegleitend BWL studieren

Ausbildung + Studium

Auszubildende starten zu Beginn des zweiten Lehrjahrs mit dem Studium und erhalten in insgesamt fünf Jahren ihren IHK- und Bachelorabschluss. Bei fachfremder Ausbildung kann das Studium auch länger dauern.

 

 

 

Old Browser Link