Menü
.

Berufliche Chancen

als Master of Science der Fakultät für Informatik

Den Absolvent*innen des Masterstudiengangs für Informatik eröffnen sich vielfältige branchenunabhängige Einsatzmöglichkeiten. Auf den Seiten der Studienrichtungen haben wir diese näher erläutert und mit möglichen Berufsprofilen beschrieben. Für einen besseren Start haben wir diese mit beispielhaften Studienverläufen ergänzt:

Verzeichnis der vorgestellten Berufsprofile

unabhängig von der Studienrichtung (alphabetisch geordnet)

Berufsprofil: Data Scientist

Artifical Intelligence & Data Analytics

Berufsbild:
Data Scientists arbeiten an datengetriebenen Geschäftsmodellen. Sie identifizieren vielversprechende datenbasierte Initiativen und geeignete Datenquellen, verstehen die Daten, führen sie zusammen und bereinigen sie. Sie erstellen und evaluieren ML und AI Modelle, kommunizieren deren Qualität und Return of Investment, und bereitet die Produktivsetzung vor. Sie verfügen über fundiertes fachliches Know-How (domain knowledge). Die Kernaufgaben liegen auf operativer und Management-Ebene, sowie dem Vorbereiten datenbezogener Entscheidungen auf strategischer Ebene. Sie verfügen über aktuelles und breitgefächertes Wissen im Bereich datengetriebener Geschäftsmodelle, ML, AI & Data Analytics, und nehmen daher oft auch die Rolle des Technologie-Scouts wahr.

Aufgaben:

  • entwickeln strategischer Optionen und Vorbereiten von strategischen Entscheidungen
  • entwickeln von datengetriebenen Geschäftsmodellen mit Blick auf die Anwendungsdomäne
  • analysieren von Unternehmensdaten für verschiedene Fachbereiche
  • beraten von Fachbereichen im Umgang mit Daten
  • Technologie- und Methoden-Scouting
  • beraten von Fachbereichen im Hinblick auf die Compliance von Produkten/Projekten auch im Hinblick auf den Datenschutz, Ethik, Social Responsibility

Berufsprofil: Digital Transformation Manager

IT Business Consulting

Berufsbild:

Digital Transformation Manager unterstützen den Chief Digital Officer (CDO). Sie 

  • initiieren und designen den kontrollierten Wandel hin zu einer Organisation, die neue digitale Technologien strategisch für sich nutzt.
  • steuern und koordinieren die digitale Transformation fachbereichsübergreifend.
  • unterstützen bei der Weiterentwicklung der Mitarbeiter, des Kulturwandels sowie von Wertschöpfungsstrukturen.

Aufgaben:

  • erforschen von Innovationen, die durch den Einsatz neuer digitaler Technologien entstehen könnten
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Transformationsstrategien und -strukturen
  • Planung und Steuerung von Digitalisierungsprojekten um Wertschöpfungsstrukturen (Produkte, Kundenschnittstellen, Prozesse und Geschäftsmodelle) zu verändern
  • Koordination von cross-funktionalen Teams
  • Betreuung von Kommunikationsplattformen

 

Berufsprofil: Embedded Systems Engineer

Software- & Systems-Engineering

Verantwortungsbereich:

  • Verantwortung für Embedded Software

Aufgabenbereich und Inhalte:

  • Software für Gerät bzw. physikalischer Prozess
  • Schnittstelle zu Elektrotechnik und Maschinenbau
  • Entwicklung von Embedded und Realtime Systems Software
  • Sicherheitskritische Systeme: Functional Safety
  • Software(Geräte)-Qualität + Usability

Rolle:

  • Entwickler, Architect
  • Leitung Technische/Embedded Software

Branchen:

  • Produktionstechnik
  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Mobilkommunikation
  • Bereich Consumer Electronics
  • Medizintechnik
  • Umwelt- und Energietechnik
  • Bahn- und Rüstungstechnik
  • Maschinenbau
  • Bekleidung (Wearables, Fintech)
  • IoT, IIoT, Industrie 4.0

Berufsprofil: IT- / ERP- Consultant

IT Business Consulting

Berufsbild:

IT / ERP-Consultanten unterstützen den Chief Information Officer (CIO). Sie

  • kümmern sich um das Management der Informationssysteme und befassen sich mit den einzelnen Anwendungssystemen sowie um die Anwendungslandschaft.
  • sind verantwortlich für das Management der Informations- und Kommunikationstechnik und sorgen für die erforderliche Infrastruktur.

Aufgaben:

  • planen und gestalten von IT-Architekturen unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, Qualität und Umsetzbarkeit
  • Koordination und Durchführung von Customizingprojekten im ERP-Bereich
  • Ent- und Weiterentwicklung von ERP-Modulen
  • Anpassung von betrieblicher Standardsoftware
  • planen, steuern, durchführen und testen von Release-Updates von Standardsystemen
  • analysieren der Unternehmensstrategie und ableiten der IT-Strategie
  • entwickeln, pflegen und Kommunikation der IT-Strategie/-Architektur
  • durchführen von Audits und Design-Reviews
  • Beratung bei IT-Projekten

 

 

Berufsprofil: IT-Manager

IT Business Consulting

Berufsbild:

IT-Manager

  • kümmern sich darum, dass die Ressourcen im IT-Bereich zielführend, nutzenstiftend und wirtschaftlich eingesetzt werden.
  • tragen Sorge dafür, dass das organisationale Wissen effizient und effektiv genutzt wird und
  • sind für das Informationsmanagement verantwortlich.

Aufgaben:

  • ableiten der IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie
  • verfolgen von neuen technologischen Entwicklungen und mitgestalten der Unternehmensstrategie
  • gestalten und umsetzen von Informationssystemarchitekturen
  • Betrieb und Kontrolle von IT-Systemen
  • Planung und Steuerung von IT-Projekten

 

Berufsprofil: Machine Learning Engineer

Artifical Intelligence & Data Analytics

Berufsbild:
Machine Learning Engineers beherrschen Software-Engineering im Bereich datengetriebener Systeme und konzipieren Architekturen zur Nutzbarmachung von Daten. Dabei setzen sie insbesondere die passenden Technologien und Toolchains aus den Bereichen AI, ML, Big Data und Cloud Computing ein, um die Skalierbarkeit der Architektur auf große Datenmengen sicherzustellen. Im Fokus der Arbeit steht der komplette Datenlebenszyklus, von der Datenerzeugung bis zur Datennutzung. ML Engineers arbeiten vorwiegend auf der operativen und architektonischen Ebene und häufig losgelöst von einer bestimmten Industrie.
Oft spezialisieren ML Engineers sich auch auf ein konkreteres Anwendungsszenario (z.B. Computer Vision, …).

Aufgaben:

  • konzipieren von Strategien

    • zur Datenintegration innerhalb einer Organisation
    • zur Umsetzung von Datenauswertung
    • skalierbarer Analysesysteme und für Systemlandschaften

  • begleiten von datengetriebenen Anwendungen in den Themenbereichen Anforderungsmanagement (Change-Control) und Betrieb (Operations)
  • implementieren datengetriebener Anwendungen und Systeme mittels durchgängiger (end-to-end) Toolchains
  • produktivsetzen spezifischer ML, AI & Data Analytics Anwendungsszenarien 

Berufsprofil: Manager AI & Data Analytics

Artifical Intelligence & Data Analytics

Berufsbild:
Manager für AI & Data Analytics Teams koordinieren Projekte und Organisationseinheiten im Kontext datengetriebener Anwendungen und Geschäftsmodelle. Je nach Organisationsstruktur des Unternehmens können sie entweder in der IT-Organisation oder auch in einer Fachabteilung verortet sein. Im Vordergrund der täglichen Arbeit steht die Kombination von Wissen aus dem ML, AI & Data Analytics Bereich und Know-How aus der Anwendungsdomäne mit Management- und Führungskompetenzen. In dieser Rolle arbeiten die Personen vorwiegend auf der Management- und strategischen Ebene und bilden oft die Schnittstelle zu anderen Fachbereichen.

Aufgaben:

  • wahrnehmen von Managementaufgaben bei Durchführung und Betrieb datengetriebener Projekte
  • führen von Mitarbeitern im Kontext facheinschlägiger Teams
  • konzipieren des strategischen Einsatzes von Daten
  • bilden der Schnittstelle zu anderen Unternehmensbereichen
  • durchführen von Aufwandsschätzungen für Projektressourcen
  • bewerten der Compliance von Produkten/Projekten auch im Hinblick auf den Datenschutz, Ethik, Social Responsibility

Berufsprofil: Software Architect

Software- & Systems-Engineering

Verantwortungsbereich:

  • verantwortet Qualität, Betreibbarkeit und Baubarkeit eines Software-Systems
  • fachliche Verantwortung für Mitarbeiter
  • Akquise neuer Projekte, Angebotskalkulation, technische Beratung, fachl. Personalauswahl

Aufgabenbereiche:

  • erfahrene Software-Entwickler, programmieren mindestens Durchstich
  • führt Team von Entwicklern fachlich / technisch, gibt Rahmen vor, diskutiert  
  • kommuniziert mit dem Kunden, dem IT-Betrieb, der IT-Security-Abteilung, …
  • entwickelt/entwirft technische Vision, evaluiert neue Technologien, alleine oder im Team
  • Technologie: Cloud, IoT, IT-Security, KI, DevOps, …

Rolle:

  • Software Architect, Chef-Designer
  • Technischer Projektleiter, CTO
  • IT-Berater

Branchen:

  • IT-Projekthäuser
  • IT-Produkthäuser
  • Produkthersteller
  • Service Provider
  • Banken / Versicherungen / Touristik-Unternehmen, Logistik-Unternehmen, Handel, … (jeweils mit Inhouse-SW-Entwicklung)

Berufsprofil: Software Product Owner

Software- & Systems-Engineering

Verantwortungsbereich:

  • Verantwortung für (Software-)Produkt und Services
  • Produktverantwortung

Aufgabenbereich und Inhalte:

  • hat ganzes Software-Produkt im Überblick
  • Requirements
  • Innovation und Produktmanagement
  • Kundenkontakt
  • Schnittstelle zu Entwickler
  • Preisfindung von Produkten und Services

Rolle:

  • Software Product Owner
  • Software Product Manager

Branchen:

  • IT-Mittelstand
  • Web + Enterprise
  • Cloud Infrastructure + Applications
  • Mobile Applications
  • Produktionstechnik + Maschinenbau
  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Mobilkommunikation
  • Bereich Consumer Electronics
  • Medizintechnik
  • Umwelt- und Energietechnik
  • Bahn- und Rüstungstechnik
  • Bekleidung (Wearables, Fintech)
  • IoT, IIoT, Industrie 4.0

Berufsprofil: Systems Architect

Software- & Systems-Engineering

Verantwortungsbereich:

  • Verantwortung für komplettes System
  • Projektverantwortung

Aufgabenbereich und Inhalte:

  • hat ganzes Produkt inkl. Hardware und Software mit im Überblick
  • Software, Hardware, Cloud
  • Requirements
  • Software- und Produkt-(System-)qualität
  • System-Architektur

Rolle:

  • Systems Architect
  • Leitung für ganzes System

Branchen:

  • Produktionstechnik
  • Automotive
  • Luft- und Raumfahrt
  • Mobilkommunikation
  • Bereich Consumer Electronics
  • Medizintechnik
  • Umwelt- und Energietechnik
  • Bahn- und Rüstungstechnik
  • Maschinenbau
  • Bekleidung (Wearables, Fintech)
  • IoT, IIoT, Industrie 4.0

Verzeichnis der beispielhaften Studienverläufe

sortiert nach Studienrichtung
Old Browser Link