Menü
.

ROCkET wurde von den zwei Gründerinnen Stephanie Kapitza und Sarah Baumann ins Leben gerufen. Gemeinsam haben sie sich vorgenommen die Gründungskultur an der THRO zu stärken und hier so viele Menschen wie möglich zum unternehmerischen Denken und Handeln zu motivieren und befähigen. Mit ROCkET unterstützen sie Studierende, Alumni und Mitarbeiter*innen in den Bereichen Ideen- und Innovationsentwicklung, Vernetzung, Selbstständigkeit und Unternehmensgründung.

Quelle: Free-Photos/ pixabay.com

Die Förderung im Programm EXIST-Potentiale des BMWi  ermöglicht es nun, ein breites, innovatives Angebot an Veranstaltungen und Maßnahmen umzusetzen. Dieses werden wir Schritt für Schritt erweitern und Studierende, Alumni und Mitarbeiter*innen unterstützen, die ihre Ideen testen und weiterentwickeln möchten – bis hin zur erfolgreichen Gründung! Dabei arbeitet ROCkET eng mit dem offenen Prototypen-Labor RO-LIP zusammen.

Old Browser Link