Menü
.

12. Mai 2022: IDEENcafé mit Kerstin Eismann

Zum 12. ROCkET IDEENcafé am 12. Mai 2022 kamen 15 Teilnehmer*innen live im RO-LIP/Campus Rosenheim in entspannter Atmosphäre zusammen - parallel nahmen weitere 17 Teilnehmer*innen online teil. Als Referentin konnten wir diesmal Kerstin Eismann gewinnen, Futuristin und Verantwortliche für Startup-Kooperationen bei EON mit über 10 Jahren Erfahrung in den Bereichen Startup-Innovation, Blockchain und Investitionen. Sie gab uns uns spannende Einblicke rund um die Themen Metaverse und NFTs und stellte sie sich ausführlich allen Fragen der Studierenden - von Blockchain über Krypto bis hin zur AR. Was hat es mit dem Hype um die Bored Ape Yacht Club Affen auf sich? Wie komme ich überhaupt ins Metaverse und was ist in der Zukunft noch möglich? Diese und viele weitere Fragen wurden bei leckerer Pizza ausführlich diskutiert...

Danke an Kerstin Eismann und an alle anderen, die dabei waren für diesen interessanten Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal!

06.&07. Mai 2022 IDEENcamp

Am 6. und 7. Mai fand das erste IDEENcamp – powered by ROCkET in den Räumlichkeiten der TechDivision in Kolbermoor statt. Ziel des IDEENcamps war, die Teilnehmer*innen zusammen mit Gleichgesinnten den Prozess einer Gründung – von der Ideenentwicklung, kollaborativen Arbeiten, Prototyping bis hin zum Pitch - durchlaufen zu lassen. Insgesamt 19 Teilnehmende aus Schule, Studium und Beruf generierten an den zwei Tagen spannende und innovative Ideen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Zusätzlich gab es Feedback von Coaches aus der Hochschule und regionalen Wirtschaft, u.a. Prof. Dr. Carolin Fleischmann, Oliver End und Marc Simon von den Wirtschafsjunioren Rosenheim sowie Dominic Bönisch (Mitgründer von joblocal).

Wir sind gespannt, was aus den erarbeiteten Ideen wird und freuen uns aufs nächste Mal!

28. April 2022: IDEENcafé mit Marco Friedrich, Li-EX Gmbh

Am 11. ROCkET IDEENcafé am 28. April 2022 nahmen über 20 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil - wieder in hybrider Form per ZOOM und live im Audimax am Campus Burghausen. Diesmal konnten wir mit Marco Friedrich, Geschäftsführer, Gesellschafter, Unternehmer, Innovation-Coach, Entwickler und Erfinder wieder einen spannenden Referenten gewinnen:

Er gab uns Einblicke in seinen bewegten Werdegang und wie er schließlich zum Gründer der Li-EX GmbH wurde. Ein spannender und sicher für viele inspirierender Weg. Außerdem gab er den Teilnehmer*innen viele wertvolle Tipps zum Thema Gründung und auch zum Mindset, das es optimalerweise braucht, um bereit für das Thema Gründung zu sein. 

Neben unserem Hauptreferenten hatte dieses IDEENcafé noch mehr zu bieten: Dennis Fetoshi pitchte sein Projekt "Pioneer Desk - nex level solutions".

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen interessanten Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist am 12. Mai 2022 geplant.

24. März 2022: IDEENcafé mit Prof. Dr. Julia Dittrich, Campus Chiemgau

Am 10. ROCkET IDEENcafé am 24. März 2022 nahmen über 20 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil - erstmals in hybrider Form per ZOOM und live im ROLIP. Diesmal konnten wir mit Prof. Dr. Julia Dittrich, Professorin am Campus Chiemgau wieder eine spannende Referentin gewinnen:

In ihrem interaktiven und kurzweiligen Vortrag gab sie uns spannende Insights zum Thema "Vom Startup zum Scale-up": wie sich durch neu geschaffene, digitale Angebote eine ganze Branche verändert, welche organisatorischen Herausforderungen es in schell wachsenden Firmen gibt und wie man ein Start-up erfolgreich zum Scale-up entwickelt.

Neben unserer Hauptreferentin hatte dieses IDEENcafé noch mehr zu bieten: Johannes Strohm (Fakultät für Holztechnik und Bau) pitchte sein Startup Einhorst.

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen interessanten Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist am 28. April 2022 geplant.

07./14. und 21. Dezember 2021: International WINTERschool

Die International Winterschool, ein digitales, englischsprachiges Ideation Camp für Studierende, fand an den aufeinander aufbauenden Terminen 7./14. und 21.12.2021 statt. Organisiert wurde das Ganze durch Michael Kriegel von Wild Campus. Daneben unterstützen fünf Coaches, darunter Andrea Socher aus dem ROCkET, die Teilnehmer*innen.

18 Teilnehmer*innen, die sich aus verschiedenen Ländern und Hochschulen zusammensetzten, entwickelten in fünf Teams Ideen zu den folgenden Themenbereichen:
Equal opportunity – (Digitale Lernplattform mit niedrigschwelligem Zugang für alle Interessierten) | Organic Food (Projekt zur Kombination regionaler Erzeugnisse mit Nährwert- und CO2-Berechnung ) | Digital Education (Angebot von Kursen zur Unterstützung der Online-Lehre für Dozierende) | Sustainable Mobility (Speicherung erneuerbarer Energien) | Global Migration (Protected Housing Concept).

Bei den entwickelten Ideen handelt es sich um erste Ansätze, die jetzt optional in Richtung Entrepreneurship vertieft werden können. Das Feedback der Teilnehmer und Coaches war sehr positiv.

Wir informieren euch rechtzeitig über unsere Homepage, wenn wir weitere derartige Camps in Planung haben.

09. Dezember 2021: IDEENcafé mit Paul von Preussen, Digital8.ai

Am 9. online ROCkET IDEENcafé – Edition Campus Burghausen – am 09. Dezember 2021 nahmen rund 10 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil. Diesmal konnten wir mit Paul von Preussen, Unternehmensgründer des Startups Digital8.ai wieder einen spannenden Referenten gewinnen:

In seinem sehr interaktiven Vortrag gab uns Paul zum einen viele Insights zu seinem Weg "von der Masterarbeit zum Startup" zum anderen wertvolle und motivierende Tipps & Tricks für das Thema Gründung. Für sein Unternehmen Digital8.ai hat er sich zum Ziel gesetzt, den Dialog zwischen den Generationen zu fördern und gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln...etwas, wofür er auch immer herausragende junge Talente sucht - ein Aufruf, den das Publikum auf jeden Fall sehr ansprach...

Neben unserem Hauptreferenten hatte dieses IDEENcafé noch mehr zu bieten: Kaustubh Vyas (Fakultät für Ingenieurwissenschaften) pitchte sein Projekt Healthy Essen, für das er ein Team sucht.

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen interessanten Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist Ende Januar / Anfang Februar 2022 geplant.

19. November 2021: IDEAchallenge Preisverleihung

Die ursprünglich live geplante IDEAchallenge Preisverleihung wurde aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig auf Online umgestellt. Wir freuen uns sehr, dass dennoch zahlreiche Gäste - darunter Studierende, die Gewinnerteams, hochkarätige Gäste aus Politik & Wirtschaft sowie natürlich die Preis-Paten der IDEAchallenge an der Preisverleihung teilgenommen haben. Die Veranstaltung war aufgrund der kurzweiligen Moderation durch Julia Hinterseer | Hochschulkommunikation, Keynote Speaker Lukas Schiffer | tjiko, die Grußworte von Dr. Florian Wiesböck | Stellwerk18, Prof. Dr. Stephanie Kapitza | ROCkET, Karl Göpfert | Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Josef Adersberger | QAware und Klaus Stöttner | MdL sowie nicht zuletzt durch die glücklichen, z.T überraschten Gewinner*innen ein voller Erfolg.

Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen! Wir freuen uns aufs nächste Mal!

 

16. November 2021: STARTUPtalk mit SKW Schwarz | München

Im 3. ROCkET STARTUPtalk gab das Innovation Lab der Kanzei SKW Schwarz den Teilnehmer*innen, die sich aus den verschiedensten Fachrichtungen und Standorten der TH Rosenheim zusammensetzten, wertvolle Insights zu den Themen Gesellschaftsformen für Startups, Markenrecht, Patentrecht und Gebrauchsmuster. Im Anschluss gab es einen Ideation Workshop inkl. Elevator Pitch und Fragenrunde. 

Vielen Dank an SKW Schwarz für ihr Engagement und an alle Teilnehmer*innen für die tolle Mitarbeit!

11. November 2021: IDEENcafé mit Uli Auer | Social Entrepreneur & Projektleiter bei den Grünhelmen

Am 8. online ROCkET IDEENcafé am 11. November 2021  - diesmal wieder als Edition Campus Rosenheim - nahmen rund 20 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil. Diesmal konnten wir mit mit Uli Auer, TH-Absolvent & Projektleiter bei den Grünhelmen einen spannenden Referenten aus dem Bereich Social Entrepreneurship gewinnen.  

Uli nahm uns zum einen mit auf seinen persönlichen Werdegang vom Innenausbauer zum Social-Projektleiter - zum anderen gab er uns in seinem bilderreichen Vortrag viele Einblicke in seine zwei Hauptprojekte im Libanon (Elektroinstallationen in einem Flüchtlingslager) und Mozambique (Bau einer Schule & eines Schulcampus mit "Mensa" und Übernachtungsmöglichkeiten für die Schüler*innen). Auch die vielen Fragen aus dem Publikum wurden ausführlich beantwortet. Wer Interesse an einer Mitarbeit bei den Grünhelmen hat - gerne bei Uli melden!

Im Anschluss stellte uns Masterstudentin Judith Roos ihr Startup MALOOP vor, für das sie Mitgründer*innen sucht. Hier finden Interessierte nochmal alle Infos. 

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist für den 09. Dezember 2021 geplant.

10. Juni 2021: IDEENcafé mit Isabella Kecht | Serial Entrepreneurin im EdTech Bereich

Am 7. online ROCkET IDEENcafé am 10. Juni 2021  - diesmal wieder als Edition Campus Rosenheim - nahmen über 20 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil. Diesmal konnten wir mit mit Serial Entrepreneurin Isabella Kecht eine Expertin aus dem EdTech-Bereich (= Bildung und Weiterbildung mithilfe digitaler Technik) gewinnen.

In einem sehr persönlichen Vortrag gab uns Isabella Einblicke in ihren Entscheidungsprozess pro Gründen und contra Konzernarbeit. Anhand der verschiedenen Startups, auf die sie bereits in ihrer Vita zurückblicken kann, stellte sie fürs Gründen relevante Aspekte wie Teamfindung, Teamaufbau und Finanzierungsmöglichkeiten dar und gab uns Tipps zum Thema "Produkt nahe am Kunden entwickeln". Außerdem ließ sie uns an ihrem Erfahrungsschatz, was Sologründung vs. Teamgründung angeht, teilhaben und stand dem Publikum natürlich für alle Fragen zur Verfügung. 

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist für den 08. Juli 2021 geplant.

21. April & 05. Mai 2021: STARTUPtalk mit Jule Schröder | Design Thinking Expertin

Im 2. ROCkET STARTUPtalk bekamen die rund 30 Teilnehmer, die sich aus fast allen Fachrichtungen und Standorten der TH Rosenheim zusammensetzten, in zwei aufeinander aufbauenden Terminen zuerst eine Einführung in das Thema und in den zugrundeliegenden Design Thinking Prozess. Im darauffolgenden Praxisteil wurden anhand der vorher erlernten Grundlagen in Teamarbeit viele spannenden Ideen entwickelt. 

Vielen Dank an Jule für ihr Engagement und an alle Teilnehmer*innen für die tolle Mitarbeit!

29. April 2021: IDEENcafé mit Tino Mundt, DexLeChem

Am 6. online ROCkET IDEENcafé – Edition Campus Burghausen – am 29. April 2021 nahmen fast 30 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil. Diesmal konnten wir mit Tino Mundt, CTO von DexLeChem einen Top-Referenten aus dem Bereich "Grüne Chemie" gewinnen:

Tino gab den uns wertvolle Einblicke in die Herausforderungen, ein Startup im High-Tech-Bereich zu gründen und ließ die Teilnehmer*innen hinter die Kulissen des vielfach ausgezeichneten grüne-Chemie-Startups DexLeChem blicken. In der anschließenden Fragerunde bekam das Publikum noch viele weitere Anregungen und persönliche Tipps an die Hand. 

Neben unserem Hauptreferenten hatte dieses IDEENcafé noch mehr zu bieten: Matthias Kammerer stellte das RO-LIP Burghausen vor und die beiden ROCkET-Gründungsteams Recovertea und MINOS pitchten ihre spannenden Ideen. 

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist am 10. Juni 2021 geplant.

02. April 2021: 1 Jahr ROCkET an der TH Rosenheim

Am 2. April 2021 hat das ROCkET | Rosenheim Center for Entrepreneurship seinen 1. Geburtstag! 

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit vielen weiteren tollen Ideen!

 

25. März 2021: IDEENcafé mit Simon Zimmermann, Centre Ya Bana

Am 5. online ROCkET IDEENcafé – Edition Campus Mühldorf – am 25. März 2021 nahmen fast 50 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und Standorten teil. Diesmal konnten wir mit Simon Zimmermann, Projektleiter von centreyabana.org einen sehr interessanten Referenten aus dem Bereich Social Entrepreneurship gewinnen:

Simon nahm die Teilnehmer*innen mit auf die spannende Reise des Centre Ya Bana, eine gebührenfreie Schule im Kongo, finanziert durch eine eigens dafür geschaffene benachbarte Bäckerei – von der Entstehung der Idee über erste Finanzierungs- und Organisationsschritte bis hin zur konkreten Umsetzung. Zudem gab er uns einen Ausblick auf weitere geplante Projekte.

Die Teilnehmer*innen bekamen in seinem anregenden Vortrag viele wertvolle Tipps und Tricks mit an die Hand – er ließ uns hinter die Kulissen des Centre Ya Bana und der geplanten Solarbakery blicken und beantwortete ausführlich die vielen Fragen des sehr interessierten Publikums.

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist am 29. April 2021 geplant.

01. & 17. Dezember 2020: STARTUPtalk mit Dominic Bönisch | Gründer von joblocal

Der 1. ROCkET STARTUPtalk fand in zwei aufeinander aufbauenden Sessions exklusiv für die durch das ROCkET betreuten Gründungsteams statt. Unter dem Motto „Tools & Tipps für die Entwicklung deiner Geschäftsidee und deines Business Model Canvas“ bekamen die 10 Teilnehmer*innen unter der Leitung von Dominic (joblocal) einen deepdive zum Thema Positionierung und durften ihre eigenen positioning statements erarbeiten bzw. feintunen. Abgerundet wurde das Ganze durch erste Schritte in Richtung Business Model Canvas, welches dann in einem für 2021 geplanten Anschlusstermin auf dem Programm stehen wird.

Vielen Dank an Dominic für sein Engagement und an alle Teilnehmer*innen für die tolle Mitarbeit!

10. Dezember 2020: IDEENcafé mit Arved Bünning, Amberskin

Am 4. online ROCkET IDEENcafé Edition Campus Burghausen am 10. Dezember 2020 nahmen fast 40 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und sogar Standorten teil. Diesmal konnten wir mit Arved Bünning, Geschäftsführer und Mitgründer des Biotechnologie-Startups Amberskin einen sehr interessanten Referenten aus dem Biohacking-Bereich gewinnen:

Arved nahm die Teilnehmer*innen mit auf die spannende Reise von Amberskin – von den Herausforderungen, das richtige Team zu finden und ein sinnvolles Geschäftsmodell zu entwickeln über den Start der Forschungen in 2017 bis hin zum Erhalt der EXIST Förderung in 2020 und einen kleinen Ausblick auf erste geplante Pilotprojekte in 2021.

Die Teilnehmer*innen bekamen in seinem sehr anregenden Vortrag viele wertvolle Tipps und Tricks mit an die Hand – u.a. auch zum Thema Exist-Förderung und den damit verbundenen Anforderungen; er ließ uns hinter die Kulissen von Amberskin blicken und stand jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Im zweiten Teil des IDEENcafé stellte die Master-Studentin Anna Pongratz unter dem Motto „Idee sucht Team“ in einem Pitch ihr spannendes Projekt im Bereich der Medizintechnik vor. Anna sucht für die Bewerbung um ein EXIST-Gründerstipendium noch einen dritten Mitstreiter – alle Infos findet ihr hier.

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend!

Wir freuen uns aufs nächste Mal – das nächste IDEENcafé ist für Anfang des Sommersemesters geplant.

16. - 19. November 2020: Rückblick Gründerwoche 2020

4 Tage | 10 Stunden live | 22 Speaker | über 300 angemeldete Teilnehmer

Die diesjährige Gründerwoche wurde als reines Digitalevent durchgeführt und beleuchtete an vier Tagen in verschiedenen Vortragsformaten alle Aspekte des Mottos „Gründen im Nebenerwerb“: Kick-off-Veranstaltung | Schwerpunkt Study-Life-Gründen | Schwerpunkt Work-Life-Gründen | Schwerpunkt Family-Life-Gründen.

Ein herzlichen Dank an alle Speaker, die ihre Impulse, ihr Wissen und ihre Erfahrungen an das interessierte und interaktive Publikum weiter gegeben haben! Vielen Dank auch an alle Partner, die das diesjährige Event ermöglicht und unterstützt haben!

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

30. Oktober 2020: X-Conference 2020 - Vorträge sind nun Online

Die erste digitale X-Conference war ein voller Erfolg! Die Vorträge zu den Schwerpunktthemen Corporate Digital Responsibility & digitale Ethik findet ihr ab jetzt unter https://vimeo.com/channels/xconference2020 

22. Oktober 2020: IDEENcafé mit Dominic Bönisch | joblocal

Am 3. online ROCkET IDEENcafé am 22. Oktober 2020 nahmen fast 40 Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und sogar Standorten teil. Diesmal konnten wir mit Dominic Bönisch, Gründer und Geschäftsführer von joblocal und Alumni der TH Rosenheim wieder einen hochkarätigen Referenten aus der Rosenheimer Startup-Szene für uns gewinnen:

Dominic nahm im ersten Teil des IDEENcafés die Teilnehmer*innen mit auf die spannende Reise der Entstehungsgeschichte von joblocal – mit allen durchlebten Herausforderungen, Höhen und Tiefen. Im zweiten Teil erhielten die Teilnehmer einen exklusiven Preview in die nächsten Pläne von joblocal und wie es dazu kam.

Die Teilnehmer*innen bekamen in seinem sehr kurzweiligen und persönlichen Vortrag viele wertvolle Tipps und Tricks mit an die Hand; er ließ uns hinter die Kulissen von joblocal blicken und stand jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Herzlichen Dank von uns an alle, die dabei waren, für diesen tollen Abend! Da bleibt uns nur noch, mit einem Zitat von Dominic zu schließen, das das Motto vom ROCkET perfekt wiedergibt: „Die Zeit zu gründen war noch nie besser als jetzt!“

 

25. Juni 2020: IDEENcafé mit Maximilian Grassl | innfactory und Ansgar Kersch | playd

Am zweiten online ROCkET IDEENcafé am 25. Juni 2020 nahmen ganze 50 Teilnehmer aus den verschiedensten Fakultäten/Studiengängen und sogar Standorten teil. Diesmal konnten wir 2 spannende Referenten aus der jungen Rosenheimer Startup-Szene für uns gewinnen:

Maximilian Grassl, CFO der innFactory www.innfactory.de gab den Teilnehmern tiefe Einblicke in den Werdegang des mittlerweile erfolgreichen Unternehmens und gab viele wertvolle Tipps in Richtung „how to startup“ – in der anschließenden Fragerunde konnten die Teilnehmer diese Insights noch vertiefen.

Auch Ansgar Kersch, Geschäftsführer des Startups playd www.playd.app nahm die Teilnehmer mit auf die Reise von den Anfängen des jungen Startups bis zum aktuellen Status quo und gab während seines Vortrags und in der anschließenden Fragerunde viele Tipps&Tricks zum Startup-Aufbau.

Herzlichen Dank an alle, die dabei waren und unser IDEENcafé mit Leben gefüllt haben. Besonderen Dank Maximilian Grassl und Ansgar Kersch für ihre Zeit und ihre spannenden Vorträge!

Old Browser Link