Spezialistenteam Wirtschaftsingenieurswesen

Um was geht es?

Im Teilprojekt WI werden digitale Lehr- und Lernformate gemeinsam mit Dozenten, Mitarbeitern und Studierenden weiter ausgebaut, um sie zielorientiert für und in Präsenz-Lehrveranstaltungen zu nutzen. Zur Stärkung der fachlichen und methodischen Kompetenzen wird zudem der Praxisbezug in der Lehre durch eine WI-Firma (Lernfabrik) erfahrbar gemacht. Die Studierenden werden dadurch in ganzheitlichem, problemlösungsorientiertem Denken geschult, indem sich die WI Firma und ihre Wertschöpfung als roter Faden durch verschiedene Studienmodule zieht 

 

Was sind die Ziele?

Zielsetzung: Entwicklung eines hybriden Lernkonzeptes für problembasiertes Lernen mit Kontextbezug in einer „digitalen“ Lernfabrik (entlang des WI-Curriculums). Unterziele:

Ansprechpartner*Innen