Menü
.

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm Leadership / Führungskompetenz

"Führung ist mehr als Management-Technik. Zur Führung gehört Einfühlungsvermögen in Menschen und Unternehmen – und in ihr Umfeld.“ (Michael Steinbeis)

Führung ist erlernbar

Was heißt es Mitarbeiter zu führen? Ist Führung überhaupt erlernbar?

Nicht jeder möchte gerne Führungskraft sein, daher stellt sich die Frage, ob Führung ein Talent ist, welches durch richtige Methoden nur noch zu optimalen Führungskompetenzen ausgebaut werden kann? Oder kann jeder Führung erlernen? 
Wir an der TH Rosenheim sind der Meinung Führung kann man lernen, zumindest bis zu einem bestimmten Grad und mit den richtigen Methoden und Hilfsmitteln. Denn hinter erfolgreichen Unternehmen stehen motivierte Mitarbeiter. Doch das Leistungspotential bei den Mitarbeitern wird erst durch eine gute Führung so richtig aktiviert.

Als Führungskraft übernehmen Sie einen wichtigen Part auf dem Weg zum unternehmerischem Erfolg. Führungskompetenzen werden jedoch im Rahmen von technischen Ausbildungen oft nur unzureichend behandelt. Es stehen nicht mehr nur Ihre fachlichen Kenntnisse im Vordergrund, als Führungskraft müssen Sie auch sozialen und methodischen Führungskompetenzen vorweisen. Die Arbeit als Führungskraft erfordert sein Verhalten in Frage stellen zu können und Neues dazu zu lernen. Erfolgsdruck, Veränderungsprozesse und unerwartete Situationen verlangen schnelles Entscheiden und Handeln. Dieses und vieles weiteres lernen Sie im Zertifikatsprogramm Führungskompetenz:

Zwei Studienorte stehen Ihnen zur Verfügung

Studienort: Akademie Berchtesgadener Land

In der Abgeschiedenheit der Auwälder entlang der Saalach liegt die Akademie BGL direkt neben dem Fluss auf einem Hügel mit spektakulärer Aussicht in die unmittelbare Vorgebirgslandschaft.
Das eindrucksvolle Alpenpanorama und die Ruhe des Ortes sind ideale Voraussetzungen für eine effiziente und nachhaltige Weiterbildung. 

Studienort: Technische Hochschule Rosenheim

Als wichtigste Bildungseinrichtung Südostbayerns verbindet die Technische Hochschule Rosenheim ein regionales Profil mit internationalem Renommee. Eine familiäre Atmosphäre, persönliche Betreuung und der intensive Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden schaffen ebenso wie die moderne Infrastruktur auf dem Campus optimale Studienbedingungen.

Zielgruppe

  • Führungskräfte bzw. künftige Führungskräfte mit mindestens einem Jahr Praxiserfahrung
  • Firmenjunioren
  • zukünftige Führungskräfte mit mindestens einem Jahr Praxiserfahrung
  • Selbstständige Unternehmer und Freiberufler
Old Browser Link