Menü
.

Berufsbegleitendes Nachhaltigkeitsmanagement Zertifikatsprogramm "Circular Business Modelling and Design"

Weiterbildung mit Hochschulzertifikat

Mit unserem berufsbegleitenden Zertifikatsprogramm können Sie sich im Themenfeld Nachhaltigkeitsmanagement durch ausgewählte Module aus dem Masterstudiengang Circular Economy wissenschaftlich fundiert weiterbilden – ohne sich dabei sofort für ein (berufsbegleitendes) Vollzeitstudium entscheiden zu müssen. Sollten Sie sich im Laufe der Weiterbildung doch für das berufsbegleitende Masterstudium der Circular Economy entscheiden, werden Ihnen Ihre bereits abgelegten Prüfungen angerechnet und Ihre Studiendauer entsprechend verkürzt.

Das Nachhaltigkeitsmanagement Zertifikatsprogramm "Circular Business Modelling and Design" umfässt 25 ECTS und wird mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen. Dieses Zertifikat weist die erbrachten ECTS nach und ermöglicht die Anrechnung der Leistungen auch an anderen Hochschulen.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat mit 25 ECTS
  • Dauer: 1 Jahr (2 Semester)
  • Start: März 2023
  • Berufsbegleitend: 2-Tages-Blöcke (Fr + Sa) in Präsenz pro Modul, Rest online
  • Ort der Präsenzveranstaltungen: Campus Burghausen der TH Rosenheim
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
  • Module: Management for Sustainable Innovation | Sustainable Finance | Sustainable Entrepreneurship | Customer Experience & Wirtschaftspsychologie | Nachhaltige Materialien & Produkt-Design

Zum Factsheet

Nachhaltigkeit als Business Case? Wir glauben daran

Denn: Ressourcen werden knapper, Konsument*innen aufmerksamer, „Green Finance“ liegt im Trend und die Politik stellt die Weichen auf Klimaneutralität. Nachhaltigkeit, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit zusammenzubringen, darum geht  es im Nachhaltigkeits Zertifikatsstudium "Circular Business Modelling and Design"

In unserem berufsbegleitenden Zertifikat vermitteln wir über zwei Semester wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Methoden aus den Bereichen Innovation und Geschäftsmodellentwicklung, nachhaltige Finanzierung, Customer Experience, Personal und Design. Jedes dieser Felder ist kritisch für den Erfolg eines Unternehmens, das nachhaltiger werden will.

Dabei legen wir einen Fokus auf kreislaufwirtschaftliche Fragestellungen, weil hier große Potenziale für Nachhaltigkeitsgewinne liegen. Die Circular Economy ist wesentlicher Bestanteil nationaler wie europäischer Initiativen zu Erreichung der Klimaziele.

Absolventen des Nachhaltigkeitsmanagement Zertifikatskurses "Circular Business Modelling and Design" sind in der Lage, Innovationen zu entwickeln, zu finanzieren, in den Markt zu bringen sowie Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter für nachhaltige Neuerungen zu gewinnen. Damit erwerben sie Kompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt zunehmend gefragt sind.

Zielgruppe für die berufsbegleitende Nachhaltigkeitsmanagement Weiterbildung in Circular Business Modelling and Design

  • Fach- und Führungskräfte (sowohl angehend als auch fortgeschritten) , die Aufgaben hinsichtlich eines nachhaltig wirtschaftendes Unternehmens wahrnehmen möchten
  • Mitarbeiter die sich zumThema Nachhaltigkeitsmanagement mit den Schwerpunkten Entrepreneurship, Finance, Customer Experience und nachhaltige Materialien sowie nachhaltiges Produktdesign weiterbilden möchten
  • Interessenten für einzelne Module aus dem Masterstudiengang Circular Economy - ohne dabei das gesamte Masterstudium absolvieren zu müssen (weil z.B. schon ein Masterabschluss vorhanden)
  • Interessenten mit einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Hochschulstudium
  • Selbständige Unternehmer und Freiberufler die als externe Berater zum Thema Nachhaltigkeit hinzugezogen werden

Zum Factsheet und Zulassungsvoraussetzungen

Unsere nächsten Infoabende

Wir laden Sie recht herzlich zu folgenden Terminen ein:

  • Montag, 19.09.22, 18:00 Uhr (online via Zoom)

Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail an: carmen.murner-wenig* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de

Old Browser Link