Menü
.
Porträt Prof. Dr. Sandra Bley

Prof. Dr. Sandra Bley

Büro S 2.73 (Lageplan)

Telefon: +49 (0) 8031 / 805 - 2317
Telefax: +49 (0) 8031 / 805 - 2302
E-Mail: sandra.bley(at)th-rosenheim.de

Sprechzeiten:
Nutzen Sie bitte den Learning Campus Kurs für Sprechstunden der Fakultät HTB

Kurzvita

  • Referendariat und Lehrtätigkeit (OStR) an beruflichen Schulen in Bayern
  • Assistenzprofessur an der LMU – Institut für Wirtschaftspädagogik
  • Forschungsaufenthalt am Learning Science Research Institute der UIC Chicago
  • Promotion (Dr. oec. publ.) an der LMU München
  • Studium der betriebswirtschaftlichen Forschung (MBR) an der LMU München
  • Studium der Wirtschaftspädagogik (Dipl. Hdl.) an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Berufsausbildung und Angestelltentätigkeit als Bankkauffrau (IHK)

Funktionen

  • Mitglied im Fakultätsrat
  • Fachstudienberatung Ingenieurpädagogik
     

Fachgebiete

  • Berufs-/Wirtschaftspädagogik
  • Pädagogische Psychologie des Lehrens, Lernens und Entwickelns
  • Professionalisierung von Lehrenden
  • Berufsbildung 4.0 und Mediendidaktik 
  • (technologiebasierte) Entwicklung und Messung beruflicher Kompetenzen 
  • Intra-/Entrepreneurship-Education in der Berufsbildung
  • Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung

Lehrveranstaltungen

  • Einführung in die Berufspädagogik
  • Schulpraktische Studien
  • Lehren, Lernen und Entwickeln
  • Professionalisierung von Lehrenden
  • Berufsbildung in einer digitalen Welt (FWPM)
  • Train the trainer – Tutorenausbildung (FWPM)
  • Open Science – empirische Studien der Bildungsforschung im Podcast (FWPM)

Weitere Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGFE) – Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • Mitglied im Projektsteuerungsgremium HigHRoQ 
    (Teilprojekt HTB, Didaktik / Mediendidaktik, Lehr-/Lernräume)
  • Mitglied im Hauptvorstand des VLB (Verband der Lehrkräfte an beruflichen Schulen): Referentin für Lehrerbildung

Publikationen

Eine Übersicht über Publikationen finden Sie auf ResearchGate.

Old Browser Link