Studienfinanzierung

Was kostet ein Studium?

Wer ein Studium anfängt, muss sich Gedanken darüber machen, wie viel Geld zur Verfügung steht. Wie viel davon für das Studium im Monat anfällt, hängt von vielen Faktoren ab, so sind beispielsweise die Mieten in Kleinstädten günstiger.

Die Lebenshaltungskosten für einen so genannten "Normalstudenten", d.h. jemanden im Erststudium, der nicht bei seinen Eltern wohnt, betragen für Miete, Nebenkosten, Ernährung, Kleidung, Lernmittel, Verkehrsmittel, Kommunikation, Freizeit und Krankenversicherung durchschnittlich rund 800 Euro monatlich laut einer Berechnung des Studentenwerkes. Ein Studienfinanzierungsrechner zur eigenen Haushaltsberechnung findet sich hier.

Allgemeine & Soziale Beratung des Studentenwerks München

BAföG-Servicestelle