Hochschulrat der Hochschule Rosenheim

Der Hochschulrat hat als zentrales Entscheidungsgremium die Funktion eines Aufsichtsrates. Er wählt nicht nur die Präsidentin/den Präsidenten sowie die Vizepräsidenten, sondern beschließt unter anderem über die Grundordnnung, die Hochschulentwicklungsplanung sowie die Einrichtung von neuen Studiengängen. Die Amtszeit des Hochschulrats dauert vier Jahre.

Vorsitzender

Dipl.-Kfm. Franz Winterer 
Vorsitzender Seeoner Kreis

Stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Benno Eierle
(Vertreter der Hochschullehrer, Vorsitz Senat)

Weitere hochschulangehörige Mitglieder

Prof. Dr. Dominikus Bücker
(Vertreter der Hochschullehrer)

Prof. Dr. Rudolf Hiendl
(Vertreter der Hochschullehrer)

Prof. Dr. Bettina Schiessler
(Vertreterin der Hochschullehrer)

Thomas Mix 
(Vertreter der sonstigen Mitarbeiter)

Henning Dörrie
(Vertreter der Studierenden)

Katharina Schnötzinger
(Vertreterin der Studierenden)

Weitere nicht hochschulangehörige Mitglieder

Dipl.-Ing. Andreas Duschl
DUSCHL INGENIEURE

Prof. Dr.-Ing. Ralph M. Kennel
Technische Universität München

Alfons Maierthaler
Vorstandsvorsitzender Sparkasse Rosenheim

Dipl.-Ing. (FH) Gerald Rhein
Perfactum GmbH

Diplombetriebswirtin Anja Schatt-Steiner
Geschäftsführerin Schatt Holding GmbH

Dr.-Ing. Helmut Schwarz
Werkleitung KRONES AG

Beratende Mitglieder

Prof. Heinrich Köster
Präsident

Prof. Dr. Eckhard Lachmann
Vizepräsident

Prof. Dr. Peter Niedermaier
Vizepräsident

Ltd. RD Oliver Heller
Kanzler

Prof. Dr. Brigitte Kölzer
Frauenbeauftragte

Old Browser Link