Polyeder Papiermodelle

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Wie interagieren Bauteile und Baugruppen? Wie stehen die Teile im Verhältnis zum Ganzen? Ist die Verwendung nur weniger Standardmodule eine Einschränkung für die Gestaltung oder existieren trotz der Beschränkung unzählige Möglichkeiten der Addition? Entwirft man von außen nach innen, also deduktiv vom Gesamten zum Detail? Oder von innen nach außen, also induktiv vom Prinzip und Einzelteil zum Ganzen?

Über die Polyedergeometrie lernen Studierende im 1. Semester des Bachelorstudiengangs Innenarchitektur theoretisch und praktisch, sich mit solchen für alle Felder des Entwerfens wichtigen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Immer wieder entstehen dabei völlig neue Ansätze, die Polyedergeometrie ist noch nicht abschließend untersucht.

Betreuung

Prof. Kilian Stauß

Weitere Projekte

Forschungsprojekte Masterstudiengang Innenarchitektur und Möbeldesign
Forschungsprojekte Masterstudiengang Innenarchitektur und Möbeldesign
Forschungsprojekte Bachelorstudiengang Innenarchitektur
Forschungsprojekte Bachelorstudiengang Innenarchitektur
Projekte Grundstudium Bachelorstudiengang Innenarchitektur
Projekte Grundstudium Bachelorstudiengang Innenarchitektur
Abschlussarbeiten Bachelorstudiengang Innenarchitektur
Abschlussarbeiten Bachelorstudiengang Innenarchitektur