Menü
.

Labor für Montageautomatisierung und Robotik

Raum: R 2.06 (Lageplan)

Telefon Labor: +49 (0)8031 805 -2740 / -2682

Laborleiter: Prof. Dr.-Ing. Christian Meierlohr

Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) Andreas König

Kompetenzen

  • Das Labor für Labor für Montageautomatisierung soll Studenten der Ingenieurwissenschaften (MEC, MB  in Bachelor- und Masterausbildung) eine Einführung in die Automatisierung von Montagevorgängen bieten. Dazu steht eine umfangreiche Ausrüstung verschiedener Robotertechnologien, Werkstückträger, Greifer- und Montagetechnik zur Verfügung.

  • Im Rahmen von Praktika und Abschlussarbeiten werden Fragestellungen zur Automatisierung von Montagevorgängen behandelt. Dazu stehen Anlagen mit Komponenten industrieller Montagetechnik auf dem Stand der Technik zur Verfügung: Werkstückträger-Transport-System, RFID-Technik zum Datentransfer, kraft- und momentensensible Robotertechnik für die Mensch-Roboter-Kooperation, SCARA- und 6-Achs-Knickarmroboter, Greifer- und Schraubtechnik

Ausstattung

  • Mobiler Roboter YouBot der Fa. KUKA auf OmniMove-Plattform

  • SCARA-Roboter der Fa. Manz Automation mit Palletten-Transport der Fa. Bosch

  • 6-Achs-Knickarmroboter KUKA Agilus sixx für Handlings- und Montageaufgaben (Traglast bis 6 kg)

  • 6-Achs-Knickarmroboter KUKA KR5 ARC für Handlings- und Montageaufgaben (Traglast bis 16 kg)

  • Bildverarbeitungssystem Q.Vitec mit Anbindung an 6-Achs-Knickarm-Roboter

  • KUKA Leichtbauroboter LBR iiwa 14 R820: Der KUKA LBR iiwa 14 bietet völlig neue Möglichkeiten in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Er besitzt in jedem seiner 7 Gelenke Momentsensoren, die ihn für feinfühlige Arbeiten prädestinieren und eine hoch sensitive Kollisionerkennung ermöglichen. Die Programmierung erfolgt auf einem PC in der objektorientierten Sprache Java. Ein mobiler Transportwagen erlaubt den ortsflexiblen Einsatz des Roboters.

  • Roboter-Greifer in pneumatischer und elektrischer Ausführung (Fa. SCHUNK): Parallel- und Zentriergreifer, Langhubgreifer, Greifer-Wechselsysteme für den flexiblen Einsatz an den vorhandenen Robotern

  • Werkstück-Träger-Transportsystemen BOSCH WT1 mit 4 Arbeitstationen, RFID-Codierung der Werkstückträger

  • Montagetechnik: Elektroschraubgerät IMOTEC, Vibrationswendelförderer SORTIMAT

  • Software SIEMENS TIA-Portal zur Programmierung von SPS-Steuerungen inkl. OPC/UA-Anbindung

  • Software KUKA Sunrise Workbench zur Java-orientierten Programmierung des LBR iiwa

  • Software KUKA KR SIM Pro (Version 2.2 und 3.0) zur Modellierung und Simulation von Automatisierungsaufgaben sowie zur Off-Line-Programmierung von Industrieroboter

Forschung & Entwicklung / Projekte

Im Rahmen von Studienarbeiten werden Anwendungen der Montageautomatisierung entwickelt und umgesetzt.  Die vorhandene Laborausstattung kann auch zur Durchführung von Machbarkeitsstudien  genutzt werden.  Durch Zusammenarbeit mit anderen produktionsorientieren Laboren der Hochschule (Regelungs- und Automatisierungstechnik Labor für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Modellfabrik Industrie 4.0)  können umfangreichere Themen bearbeitet werden.

Für Demonstrationen stehen folgende Anwendungen/Versuche zur Verfügung:

Demonstrationsstand Greifertechnologie

Manuelle Montage von Schrauben – flexible Automatisierung zur Werker-Unterstützung

Fallstudie: Planung eines teilautomatisierten Montagesystems

3D-Bewegungssimulation von Roboterzellen zur Montage und Fertigung

Offline-Programmierung von 6-Achsrobotern mittels Bewegungssimulation

Programmierung eines 4-Achs-SCARA-Roboters für Handhabungsaufgaben

Demonstration und Programmierung mobile Roboterplattform

Automatisierte Werkstückzuführung und –handhabung (6-Achs-Roboter)

Industrielle Bildverarbeitung zur Objekterkennung bei Handhabungsaufgaben

Werkstückträger-Umlaufsystem: Montageablaufplanung und Werkstückträger-Design

Demonstration Industrie 4.0 – Informationsfluss vom Shopfloor zu übergeordneten IT-Systemen

Kraft- und momentensensitiver Roboter für Mensch-Roboter-Kooperation in der Montage

Lehrveranstaltungen

  • Praktikum Montagetechnik für MB-Bachelor
  • Praktikum Robotik für MEC-Bachelor
  • Praktikum Selected Topics of Assembly Technology für ING-Master
  • Praktikum Automation Systems für ING-Master

Studentische Projekte/Abschlussarbeiten

Studentische Projekte/Abschlussarbeiten sind unter diesem PDF einsehbar

Old Browser Link