Data Analysis in der Produktion

Wie schaffe ich Datenschätze für mein Unternehmen?

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter*innen großer Digitalisierungsprojekte

Thema

Im Rahmen der Industrie 4.0 werden Daten als das neue Gold bezeichnet. Es wird in diesem Zusammenhang über Datenschätze in Unternehmen gesprochen. Doch vielfach ist es schwierig, Daten zu erfassen. Gründe hierfür sind z.B. fehlende Schnittstellen oder fehlendes IT-Know-how. Wenn Datenerfassung in Unternehmen eingeführt werden soll, wird zudem vielfach der Fehler begangen, sich alleine auf die Thematik der Erfassung zu konzentrieren. Die Frage, welche Daten aus welchem Grund erfasst werden sollen, wird dabei oft hintenangestellt. Hat man erste Erfolge auf dem schweren Weg der Datenerfassung geschafft, wird nicht selten festgestellt, dass die Datenqualität nicht ausreichend ist oder dass eigentlich andere Daten benötigt werden.
In diesem Kurs werden Ihnen die üblichen Hürden bei der Datenerfassung und -auswertung erläutert und Wege aufgezeigt, wie Sie vorab eine Strategie entwickeln, mit der Sie die typischen Fehler sicher umschiffen.

Seminarinhalte

• Benötigte Hard- und Software zur Datenerfassung und -auswertung

• Vorstellung etablierter Verfahren zur Sicherstellung der Datenqualität in der Industrie

• Verfahren der Messsystemanalyse, der Maschinen- und der Prozessfähigkeit

• Daten- und Prozessqualität

• Praxisbeispiele

Dozierender

Prof. Dr.-Ing. Andreas M. Straube ist Professor an der TH Rosenheim und am Campus Chiemgau in Traunstein. Er ist Studiengangsleiter des Master Advanced Industrial Engineering und Experte für die Digitalisierung im Maschinenbau, digitale Transformation und Industrie 4.0.

Seminardauer
ca. 1 Tag

Ansprechpartner und Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Produktion
Digitale Produktion
Projektmanagement in Kliniken
Projektmanagement in Kliniken
Simulation von Unternehmensprozessen
Simulation von Unternehmensprozessen
Data Analysis in der Produktion
Data Analysis in der Produktion
KI Im Unternehmensalltag
KI Im Unternehmensalltag