Forum Praxisanleitung

Forum Praxisanleitung im dualen Bachelorstudiengang Pflegewissenschaft

Für die praktische Ausbildung der Studierenden der Pflegewissenschaft ist ein schrittweises Heranführen an die beruflichen Aufgaben als Pflegefachfrau (B.Sc.) oder Pflegefachmann (B.Sc.) durch Praxisanleitung elementar. Praxisanleitende sorgen dafür, dass Studierende im Einsatzort geplant und zielgerichtet an professionelles Pflegehandeln herangeführt und die Lernziele anhand geeigneter Lernsituationen umgesetzt werden.

Mit dem Forum Praxisanleitung bietet die Technische Hochschule Rosenheim regelmäßig berufspädagogische Fortbildungsveranstaltungen für Praxisanleitende an. Mit den dabei erworbenen Teilnahmezertifikaten kann die in §4 der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe vorgeschriebene berufspädagogische Fortbildungspflicht von jährlich 24 Stunden gegenüber der zuständigen Behörde nachgewiesen werden. In Bayern ist dies die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB).

Zielgruppe der Fortbildungsveranstaltungen sind beruflich oder hochschulisch qualifizierte Praxisanleitende sowie praxisbegleitende Lehrpersonen der Pflegeschulen.

Im alten dualen Bachelorstudiengang Pflege (B.Sc.) gibt es die Möglichkeit, integriert in das Studium und durch Belegen des Zusatzmoduls „Berufspädagogische Grundlagen für die Praxisanleitung“ die Qualifikation zur Praxisanleiterin oder zum Praxisanleiter zu erwerben. Ab 2023 wird es hier an dieser Stelle Informationen zu den Weiterbildungsmöglichkeiten als Praxisanleitung, auch für externe Teilnehmende, geben.

9. Forum Praxisanleitung

Arbeits- und Lernaufgaben für Praxiseinsätze

► Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet ab 20 Teilnehmenden statt.

► Verbindliche Anmeldung bis zum 21. Juli 2023.

8. Forum Praxisanleitung

Arbeits- und Lernaufgaben für Praxiseinsätze

Praxisanleitende nehmen eine zentrale Rolle bei der hochschulischen Pflegeausbildung zur
Pflegefachfrau (B.Sc.), bzw. zum Pflegefachmann (B.Sc.) ein. Das Forum Praxisanleitung bereitet
Sie umfassend darauf vor, diese Verantwortung zu übernehmen.

Sie erhalten

In Workshops erarbeiten Sie

Das Forum wird bei der VdPB für die jährliche berufspädagogische Fortbildungspflicht von
Praxisanleitenden mit acht Stunden pro Tag anerkannt.

Zielgruppe

► Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet ab 20 Teilnehmenden statt.

► Verbindliche Anmeldung bis
zum 20. Februar 2023
.

Die identische Veranstaltung findet alternativ am
21./22. September 2023 als 9. Forum Praxisanleitung statt.