Zukünftige Wohnmodelle

Wie sehen zukünftige Wohnmodelle aus und worauf müssen wir uns einstellen?

Der Klimawandel mit all seinen Folgen, die Zersiedlung und der Flächenfraß mit einhergehender Versiegelung der Grünflächen, der Bauimpact mit seinem negativen ökologischen Fußabdruck und die immer weiter steigenden Mieten müssen u.a. zu einem Umdenken in der Planung führen. 

 

Studierende der TH Rosenheim zeigen in unterschiedlichen architektonischen Konzepten Lösungen auf:

 

All diese Fragen waren im Zuge eines Vertiefungsprojektes unter dem Fokus der Nachhaltigkeit, der Flächeneffizienz, der Modularität, sowie der kompakten und kostengünstigen Bauweise  zu beantworten.

Betreuung

Prof. Dr. Jochen Stopper, Prof. Martin Kühfuß