Solar Decathlon Europe 2021/2022

Video Solar Decathlon

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy .

Der Solar Decathlon ist ein interdisziplinärer Studierendenwettbewerb. Über einen Zeitraum von zwei Jahren entwickeln Teams innovative und bauliche Lösungen für die Herausforderungen des zukünftigen Wohnens. Ziel ist es, ein Gebäude zu entwerfen, dessen Energiebedarf ausschließlich durch Solarenergie gedeckt wird – und es in der Realität zu bauen. Die Ergebnisse der 18 Hochschulteams des SDE 21/22 werden anhand von zehn Wettbewerbskriterien bewertet und in einer zweiwöchigen Ausstellung in Wuppertal (Sommer 2022) präsentiert. Bewertet werden architektonische, energetische und innovative Anforderungen an das Haus.

Der internationale Wettbewerb verbindet soziales Engagement mit fachlichem, theoretischem und praktischem Lernen. »LevelUp« ist der Wettbewerbsbeitrag der TH Rosenheim.

Betreuung

Prof. Dr. Jochen Stopper, Prof. Dipl. Ing. Martin Kühfuß

Vorbereitungen auf dem Campusgelände

Wettbewerbsausstellung in Wuppertal