Menü
.

CAE-Labor

Tätigkeitsbereich

Das CAE-Labor steht den Studierenden der Fakultät für Holztechnik und Bau, aber auch Studierenden anderer Fakultäten für Vorlesungen, Übungen, Tutorien oder freies Üben zur Verfügung. Auf den Rechnern im Labor sind die üblichen Office Pakete sowie Spezialsoftware (z.B. Statik -oder Bauphysiksoftware) installiert.


Durch die stattfindenden Vorlesungen z.B.

  • Rechnen mit Programmsystemen
  • Wärmebrücken oder auch
  • Lichtplanung

werden die Studenten mit der gängigen Software vertraut gemacht.

CAD-Unterreicht im CAE-Labor

Laborausstattung

  • Videodidact System für die Unterrichtsgestaltung
  • Beamer
  • 1 Plotter HP DesignJet  T7200
  • 1 DIN A4/A3 s/w Drucker HP Laserjet 5200dtn
  • 1 DIN A4/A3 Farbdrucker HP Color Laserjet 5550dtn (in Raum S0.35)
  • 15 Arbeitsplätze + Dozentenarbeitsplatz
  • Flachbildschirme
  • HP Z420 Workstation
    • Microsoft Windows 10 Enterprise Edition (64bit)
    • 32 GB Arbeitsspeicher
    • DVD-Brenner
    • USB 3.0 Anschlüsse an der Vorderseite

Installierte Software

Nachfolgend werden exemplarisch für einige Spezialgebiete Softwaresysteme aufgeführt:

Statiksoftware

  • DIE Anwendungen
  • Dlubal Anwendungen
  • mb Ingenieurbau

Bauphysiksoftware

  • Winiso
  • Rowa Soft
  • Wufi
  • HSETU Energieberater

CAD-Systeme

  • AutoCAD
  • Dietrichs System
  • Inventor
  • Cadwork

Spezialsoftware

  • Orca (Baudatensoftware)
  • Bildbearbeitungssoftware
Old Browser Link