Menü
.

Veranstaltungen für die Öffentlichkeit

Oktober 2021

Auftaktveranstaltung Holzbauregion Rosenheim

Datum: 27. Oktober 2021
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Technische Hochschule Rosenheim, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim, Raum E 0.01 & E 0.02

Mit dem Ziel, den Holzbau in der Region zu stärken, geht die neue Initiative Holzbauregion Rosenheim an den Start. Sie richtet sich an Bauherren, Kommunen, Planer, Zimmereien, Holzbaubetriebe, Sägewerke und Forstbetriebe. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung wird die Initiative vorgestellt. Zudem gehen Prof. Michaela Bergmeisterwolf und Univ.-Prof. Arch. Hermann Kaufmann in ihren Vorträgen auf das Thema Holzbau ein. Abschließend wird die Baustelle des CampusRo besichtigt.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Es gilt die 3G-Regel. Da die Teilnahmezahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung an anmeldung* Bitte diesen Text entfernen *@holzbauregion-rosenheim.de zwingend erforderlich.

Einladung Auftaktveranstaltung Holzbauregion Rosenheim

Astro-Kolloquium: "Das anthropische Prinzip – oder Was hat das Universum mit uns Menschen zu tun?‘"

Datum: 27. Oktober 2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: TH Rosenheim, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim, Raum AZ1.50

Anhand von Originalaufnahmen verschiedener Weltraumteleskope nimmt der Astronom und Sachbuchautor Dr. Josef Gaßner uns mit auf eine Reise durch das Universum voller faszinierender Phänomene.

Mehr Informationen zum Astro-Kolloquium

November 2021

Begegnungsraum zum Thema „Macht Wort! Ein kritischer Blick auf das Wechselspiel von Sprache und Kinderrechten im Kindergarten“

Datum: 16. November 2021
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Campus Mühldorf am Inn, Am Industriepark 33, 84453 Mühldorf am Inn

Wenn es um Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung geht, ist neben Wissen, Haltung und Können auch der fachliche und zugewandte Blick auf das junge Kind wesentlich. Ebenso spielen die kollegiale Zusammenarbeit und der gemeinsame Austausch eine zentrale Rolle. Vor diesem Hintergrund hat das Team des Bachelorstudiengangs Pädagogik der Kindheit den Begegnungsraum geschaffen. Auf Basis eines kurzen, aber inspirierenden theoretischen Inputs, wird gemeinsam zum Thema „Macht Wort! Ein kritischer Blick auf das Wechselspiel von Sprache und Kinderrechten im Kindergarten“ diskutiert. Im Anschluss ist genügend Zeit für den weiteren kollegialen Austausch.
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende und Verantwortliche von Kindertagesstätten sowie deren Trägern.

Bitte melden Sie sich bis zum 8.11.2021 per E-Mail zur kostenlosen Veranstaltung an: Evi.Geischeder* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de

Astro-Kolloquium: "Kernfusionsforschung - das Sternenfeuer auf die Erde holen?"

Datum: 22. November 2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: TH Rosenheim, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim, Raum AZ1.50

Die Fusion von Wasserstoffkernen ist die Energiequelle der Sterne. Forscher arbeiten daran, diesen Prozess auch auf der Erde nutzbar zu machen. Ausgehend von der Beschreibung des 'Fusionsreaktors Sonne' wird Prof. Hartmut Zohm, Direktor am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, darstellen wie ein Fusionskraftwerk auf der Erde realisiert werden soll. 

Mehr Informationen zum Astro-Kolloquium

Dezember 2021

26. Internationales Holzbau-Forum (IHF 2021)

Datum: 1. - 3. Dezember 2021
Uhrzeit: ganztägig
Ort: Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Das Programm des Internationalen Holzbau-Forums (IHF 2021) umfasst eine Vielzahl spannender Fachvorträge rund um das Thema Bauen mit Holz. Ergänzt wird das Forum um eine Fachausstellung. Damit bietet das IHF die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und auszutauschen. Die TH Rosenheim zählt zu den Veranstaltern des Forums.

Mehr Informationen zum Inernationalen Holzbau Forum

Juni 2022

Rosenheimer LIGNA.Conference

Datum: 1. - 2. Juni 2022
Uhrzeit: tba.
Ort: TH Rosenheim, Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim

Die 1. Rosenheimer LIGNA.Conference wird einen vertiefenden Ausblick auf die Fokusthemen der LIGNA im Mai 2023 geben. Zusätzlich darf sich die Holzbe- und verarbeitenden Industrie neben Produktpräsentationen auf den fachlichen Austausch freuen. 

Mehr Informationen zur Rosenheimer LIGNA.Conference

Old Browser Link