Neuorientierung

Studiengangswechsel oder Studienabbruch?

Manchmal steht man an einer Wegkreuzung und merkt, dass eine neue Entscheidung ansteht.

Will das Studium nicht so richtig gelingen?
Sind die Fächer doch nicht so interessant, wie ursprünglich erwartet?
Oder hat ein Drittversuch nicht geklappt?

Wenn du dich neu orientieren möchtest (egal ob Studiengangswechsel oder Studienabbruch) bietet die Zentrale Studienberatung gerne Unterstützung bei diesem Vorhaben.

Bei Kurzanliegen kannst du einfach vorbeischauen oder anrufen. Oder du vereinbarst einen Gesprächstermin oder stellst deine Anfrage per Email.

Weitere Beratungsoptionen und Informationen über berufliche Ausbildungsmöglichkeiten:

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt über die Website www.studienabbruch-und-dann.de Informationen für Studienzweifler bereit. Ein Selbsterkundungstool bietet die Agentur für Arbeit.

Wenn du eine Berufsausbildung anstrebst, stehen dir darüber hinaus folgende externe Partner für Beratung zur Verfügung:

Studienberatung
Studienberatung
Netzwerk der Beratung
Netzwerk der Beratung