Menü
.

Projektmanagement in Kliniken (mit ECTS)

Projekte in Kliniken effizient und erfolgreich steuern

Das Gesundheitswesen und speziell die Krankenhäuser sind einem ständigen Wandel unterworfen. Dabei spielt es eine entscheidende Rolle, ob die meist interprofessionell durchgeführten Projekte effizient und effektiv gemanaged werden können. In diesem Zertifikatsprogramm werden deswegen sowohl die traditionelle sowie die moderne Sichtweise auf das Projektmanagement und -controlling speziell im Krankenhaus aufgezeigt und an vielen Fallbeispielen geübt. Zudem nehmen die digitalen Möglichkeiten sowie die Social Skills der Projektleitenden großen Raum ein.

Das berufsbegleitende Inhouse-Programm hat eine Dauer von 9 Tagen (zzgl. Prüfung). Es werden bei erfolgreichem Abschluß 10 ECTS vergeben.

Programm-Module

  • Theoretische Grundlagen des Projektmanagements
  • Erlernen der Instrumente des klassischen Projektmanagements anhand realer Übungen
  • Projektcontrolling anhand von IT-Tools
  • Erfolgreiches Arbeiten in Krankenhaus-Projekten (Führung, Konfliktmanagement, Moderation und Präsentation, interprofessionelle Kommunikation, Selbst- und Zeitmanagement)
  • Moderne Methoden im Projektmanagement (z.B. Agil, Scrum, Lean, Six Sigma)

Zielgruppe

Das Zertifikatsprogramm richtet sich an angehende oder erfahrene Projektleitende in Kliniken.

Unsere Dozierenden

Prof. Dr. Robert Ott
Akademischer Leiter des Programms und Professor der TH Rosenheim

Prof. Dr. Philipp Schloßer
Professor der TH Rosenheim

Prof. Dr. Gerd Beneken
Professor der TH Rosenheim

Prof. Dr. Sebastian Robert
Professor der TH Rosenheim

Florian Blencke
Externer Dozent, Dipl.-Betriebswirt, Unternehmensberater und Trainer

Birgit Wezel
Externe Dozentin, Dipl.-Volkswirtin, Business Coach

Ramona Bauer
Externe Dozentin, M. Sc.,Trainerin für Projektmanagement

 

 

Old Browser Link