Menü
.

Grundlagen der Regelungstechnik

Regelungstechnik für Entwickler und Prozessingenieure

Dieses Seminar gibt eine vollständige Einführung in die Regelungstechnik. Ausführlich und in großer Transparenz wird auf die mathematische Beschreibung der Vorgänge und ihre praktische Bedeutung eingegangen und interaktiv den Seminarteilnehmern vermittelt. Verschiedene Regelungsverfahren werden vorgestellt und anhand praktischer Versuche selbständig durchgeführt.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Regelungstechnik
  • Die Modellbildung
  • Die Laplace-Transformation
  • Beschreibungsverfahren im Zeit- und Frequenzbereich
  • Stabilität von Systemen
  • Führungs- und Störverhalten
  • Der Reglerentwurf
  • Test der Regelung am realen System und Vergleich mit der Simulation
  • Ausblick und Motivation für kompliziertere Verfahren

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Entwickler und Ingenieure, die technische Prozesse mit regelungstechnischen Methoden optimieren wollen.

Old Browser Link