Menü
.

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm "Nachhaltigkeitsmanagement 1" - Building Circular Economies

Weiterbildung mit Hochschulzertifikat

Mit unserem berufsbegleitenden Zertifikatsprogramm können Sie sich im Themenfeld Nachhaltigkeitsmanagement durch ausgewählte Module aus dem Masterstudiengang Circular Economy wissenschaftlich fundiert weiterbilden – ohne sich dabei sofort für ein (berufsbegleitendes) Vollzeitstudium entscheiden zu müssen. Sollten Sie sich im Laufe der Weiterbildung doch für das berufsbegleitende Masterstudium der Circular Economy entscheiden, werden Ihnen Ihre bereits abgelegten Prüfungen angerechnet und Ihre Studiendauer entsprechend verkürzt.

Das Zertifikatsprogramm Nachhaltigkeitsmanagement umfässt 25 ECTS und wird mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen. Dieses Zertifikat weist die erbrachten ECTS nach und ermöglicht die Anrechnung der Leistungen auch an anderen Hochschulen.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat mit 25 ECTS
  • Dauer: 1 Jahr (2 Semester)
  • Start: März 2022
  • Berufsbegleitend: 2-Tages-Blöcke (Fr + Sa) in Präsenz pro Modul, Rest online
  • Ort der Präsenzveranstaltungen: Campus Burghausen der TH Rosenheim
  • Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
  • Module: Kreislaufmanagement-Strategien | Circular Economics, Policies & Regulations | Integrated Management Systems | Innovative nachhaltige Technologien | Nachhaltigkeitsreporting & -controlling

Zum Factsheet

Warum eine Weiterbildung in Nachhaltigkeitsmanagement? Warum der Schwerpunkt Circular Economy?

Circular-Economy-Ansätze versprechen einen großen Nachhaltigkeitsgewinn – für einzelne Unternehmen und die Wirtschaft insgesamt. Hinzu kommen andere Vorteile wie eine resilientere Supply-Chain oder eine geringere Abhängigkeit von primären Rohstoffen.  Zudem sind in den kommenden Jahren weitere Anreize und Regulierungen zu erwarten, die den Aufbau einer europaweiten Circular Economy voran treiben sollen - Stichwort "European Green Deals". 

Nachhaltigkeit ist für die Wirtschaft nicht mehr nur eine Option, sondern eine Aufgabe für die kommenden Jahre und Jahrzehnte: Wie werden Unternehmen nachhaltig und bleiben profitabel?  Stakeholder erwarten schnelle und umfassende Antworten auf diese Frage. Doch viele Unternehmen haben noch keine fertigen Konzepte. Sie haben deshalb Bedarf an entsprechend qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Absolventen des Zertifikatsstudiums Nachhaltigkeitsmanagement 1 – Building Circular Economies können solche Antworten entwickeln und in der Praxis umzusetzen. Damit erwerben sie Kompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt – extern wie intern – zunehmend gefragt sind. In den Modulen des Zertifikatsstudiums werden sowohl kreislaufwirtschaftliche Strategien als auch Management-Ansätze sowie Technologien und Instrumente des Nachhaltigkeitsreportings und -controllings behandelt. Außerdem vermittelt das Zertifikatsstudium die relevanten volkswirtschaftlichen, politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen – auch auf europäischer bzw. internationaler Ebene.

 

Zielgruppe für die berufsbegleitende Weiterbildung in Nachhaltigkeitsmanagement 1

  • Fach- und Führungskräfte (sowohl angehend als auch fortgeschritten) , die Aufgaben beim Aufbau und in der Entwicklung kreislaufwirtschaftlich produzierender Unternehmen wahrnehmen möchten
  • Mitarbeiter die sich zumThema Nachhaltigkeitsmanagement weiterbilden möchten
  • Interessenten für einzelne Module aus dem Masterstudiengang Circular Economy - ohne dabei das gesamte Masterstudium absolvieren zu müssen (weil z.B. schon ein Masterabschluss vorhanden)
  • Interessenten mit einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Hochschulstudium
  • Selbständige Unternehmer und Freiberufler die als externe Berater zum Thema Nachhaltigkeit hinzugezogen werden

Zum Factsheet und Zulassungsvoraussetzungen

Unsere nächsten Infoabende

Wir laden Sie recht herzlich zu folgenden Terminen ein:

  • Montag, 21.02.22, 19:00 Uhr (online via Zoom)

Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail an: carmen.murner-wenig* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de

Old Browser Link