Menü
.

Factsheet zum Zertifikatsprogramm

Studienort

Campus Chiemgau
Kreissparkasse Traunstein
Stadtplatz 32
83278 Traunstein

Einzelne Module können auch in den Laboren der Technischen Hochschule Rosenheim, Hochschulstr.1, 83024 Rosenheim stattfinden.

Dauer

  • 1 Jahr mit je 15 ECTs (insgesamt 30 ETC)
  • Block- und Wochenendveranstaltungen
  • Prüfungen i.d.R. am Ende des Moduls

Beginn

Voraussichtlich Winter/ Frühjahr 2020/21

Abschluss

  • Hochschulzertifikat für das Zertifikatsprogramm Fachingenieur Digitalisierung im Maschinenbau

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum Zertifikatsprogramm werden folgende Voraussetzungen benötigt:

  • Hochschulabschluss in Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen (Uni, FH, BA oder vergleichbar).
  • Eine mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung als (Wirtschafts-) Ingenieur*in nach dem ersten Hochschulabschluss

Ausbildungskonzept

  • Kleine Gruppen
  • Dozent*innen der Technischen Hochschule Rosenheim und qualifizierte Lehrbeauftragte aus der Praxis
  • Hoher Bezug zur Wirtschaft
  • Virtueller Lernraum (Learning Campus) mit den Unterrichtsmaterialien
  • Lehrinhalte

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr für das einjährige Weiterbildungsprogramm (2 Semester) beträgt 6300,- €. 

In den Teilnahmegebühren sind die Lehrmaterialien und Prüfungsgebühren enthalten.
Weiterbildungsteilnahmegebühren sind in der Regel steuerlich absetzbar.
 

Old Browser Link