Menü
.

Informationen zur Bewerbung zum berufsbegleitenden MBA in Rosenheim

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

  • Ihre Bewerbung zum Studiengang erfolgt über die Online-Registrierung (dies ist ab 15.11. möglich) über das Bewerberportal der Hochschule
  • Link zur ausführlichen Checkliste (Merkblatt Weiterbildende Masterstudiengänge), hier finden Sie eine genaue Auflistung, welche Unterlagen erforderlich sind
  • Bitte beachten Sie auch die FAQs zum Bewerbungsverfahren

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl im berufsbegleitenden MBA in Rosenheim ist begrenzt. Damit gewähren wir eine ausgezeichnete Betreuung der Master-Studierenden.

Zugangsvoraussetzungen MBA in Rosenheim

Für die Zulassung zum berufsbegleitenden MBA-Studium werden folgende Voraussetzungen benötigt:
 

  • Hochschulabschluss (Uni, FH, BA*)
  • Eine mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss
  • Gute Englischkenntnisse.

*Abschlüsse an Berufsakademien

Abschlüsse an Berufsakademien werden als Zulassungskriterium für ein Masterstudium anerkannt, wenn das Studium wenigstens drei Jahre dauert und akkreditiert worden ist.

Auf den Seiten des Akkreditierungsrates finden Sie die Angaben, ob ein Studiengang akkreditiert ist: http://www.akkreditierungsrat.de/index.php?id=akkreditierungsdaten

Wenn Sie über keinen Hochschulabschluss verfügen haben Sie trotzdem die Möglichkeit die zwei Themenfelder des Rosenheimer MBA als Zertifikatsprogramme zu absolvieren:

Studien- und Prüfungsordnungen

Examination Regulations

Weiterbildender Masterstudiengang Management und Führungskompetenz

Studien- und Prüfungsordnung vom 23. Juli 2021
(Studienbeginn: SoSe2022)

Studien- und Prüfungsordnung vom 17. März 2020
(Studienbeginn: SoSe 2020)

 

Old Browser Link