Menü
.

Informationen zur Bewerbung

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

  • Ihre Bewerbung zum Studiengang erfolgt über die Online-Registrierung (dies ist ab 01. Mai möglich) über das Bewerberportal der Technischen Hochschule (auf der verlinkten Seite: oben rechts)
  • Link zur ausführlichen Checkliste, hier finden Sie eine genaue Auflistung, welche Unterlagen erforderlich sind
  • Bitte beachten Sie auch die FAQs zum Bewerbungsverfahren

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl und Gruppengröße im Masterstudiengang ist begrenzt.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung zum Studium werden folgende Voraussetzungen benötigt:

  • Hochschulabschluss (Uni, FH, BA*)in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Holzbau und Ausbau, Innenausbau oder einem verwandten Gebiet (Nachweis ist zu erbringen)
  • Eine mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung nach dem ersten Hochschulabschluss

Wichtiger Hinweis zu den Energieberater-Expertenlisten:

Wenn Sie sich nach dem Master als Energieberater listen lassen möchten, erkundigen Sie sich bitte vor Ihrer Bewerbung, ob Sie durch Ihr Vorstudium die Anforderungen nach § 88 Absatz 1 Nr. 1 GEG oder § 88 Absatz 1 Nr. 2 erfüllen und zu welcher Personengruppe Sie zugehörig sind. Entsprechend dieser Zuordnung wird nach dem notwendigen Ausbildungsumfang unterschieden (120 Unterrichtseinheiten bzw. 200 Unterrichtseinheiten). Der im Masterstudiengang enthaltene Kurs (120 UE) richtet sich ausschließlich an die Personengruppe nach § 88 Absatz 1 Nr. 1 GEG oder § 88 Absatz 1 Nr. 2 ohne Beschränkung der Nachweisberechtigung

 

Weitere Informationen zu den Energieberaterlisten und Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ

Es liegt in der Verantwortung der Bewerber*innen Ihre Zuordnung nach §88 GEG zu überprüffen und ggf. bei den für die Listen zuständigen Behörden anzufragen, ob der Kursinhalt des Masterssutienganges (120 UE) für eine spätere Listung in der Energieeffizenz-Expertenliste und der Bafa ausreichend ist.

*Abschlüsse an Berufsakademien

Abschlüsse an Berufsakademien werden als Zulassungskriterium für ein Masterstudium anerkannt, wenn das Studium wenigstens drei Jahre dauert und akkreditiert worden ist.

Auf den Seiten des Akkreditierungsrates finden Sie die Angaben, ob ein Studiengang akkreditiert ist: http://www.akkreditierungsrat.de/index.php?id=akkreditierungsdaten

Studien- und Prüfungsordnungen

Examination Regulations

Weiterbildender Masterstudiengang Holzbau und Energieeffizienz

Studien- und Prüfungsordnung in der Fassung vom 29. Juli 2016

Old Browser Link