Menü
.

Informationen zur Bewerbung

Die Bewerbungszeit für diesen Studiengang beginnt am 01. Mai des jeweiligen Jahres

Ihre Bewerbung zum Studiengang erfolgt über die Onlineregistrierung im Bewerberportal der Technischen Hochschule Rosenheim


In den Merkblättern > Merkblätter für berufsbegleitende und gebührenpflichtige Studiengänge > finden Sie den Ablauf der Bewerbung und eine Aufstellung der einzureichenden Unterlagen (=Checkliste)


Das Beratungsgespräch für Beruflich Qualifizierte und Meister/ Techniker*innen kann mit dem Studiengangsleiter unter franz.fischer* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de vereinbart werden.
 

     

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife, fachgebundene/allgemeine Hochschulreife oder
  • Meister/ Techniker plus Beratungsgespräch an der Hochschule oder
  • Mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung sowie mindestens dreijährige Berufspraxis, Beratungsgespräch und Bestehen eines zweisemestrigen Probestudiums

Der Studiengang ist zulassungsfrei, d.h. alle Bewerber, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden aufgenommen.

Zur Vorbereitung für das Maschinenbau-Bachelorstudium empfehlen wir -vor allem für Beruflich Qualifizierte und Meister/ Techniker*innen- eine Wiederholung in Mathematik und Physik. Hier finden Sie Vorschläge dazu.

Old Browser Link