Menü
.

Berufsbegleitend studieren

Direkter Wissenstransfer in die Praxis

Da das Studium parallel zum Beruf verläuft, bietet sich die Möglichkeit das Praxiswissen direkt in das Studium einfließen zu lassen sowie den Transfer zur Arbeit herzustellen. Kleine Lerngruppen ermöglichen einen intensiven Austausch mit den Lehrenden wie auch den Mitstudierenden.
Für die Studierenden bietet ein berufs- oder ausbildungsbegleitendes Studium die Chance, ihre berufspraktische Erfahrung mit neuen ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen zu erweitern und neue Perspektiven für die Karriere zu finden. Das Studium in Traunstein macht es möglich Beruf, Familie und Studium örtlich und zeitlich zu verbinden.
Es kann in zwei Studiengangsmodellen studiert werden: neben der Berufstätigkeit oder einer Ausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf (z.B. Werkzeugmechaniker, Technischer Produktdesigner).

Mehr dazu unter dem Link Studiengangsmodell:
•    Studiengangsmodell


Unter Zeitmodell finden Sie den nähere Informationen zum zeitlichen Ablauf des Studium:
•    Zeitmodell

Old Browser Link