Gebäudephysik

(Master)

Gebäudephysik studieren.

- Den physikalischen Wirkprinzipen im Gebäude auf den Grund gehen.
      -- Praxisrelevante Messungen und Berechnungen durchführen.
           --- Wissenschaftlich fundierte Konzepte erstellen.

Wissen erarbeiten für Gebäude der Zukunft.

    Energieoptimiert - im systemischen Zusammenspiel aller Energiebedarfe

             Nachhaltig - im gesamten Lebenszyklus

              Behaglich - evidenzbasiert für den Multisensor Mensch

Und das Besondere: Studieren an zwei TH's

Was Sie an der TH Rosenheim erwartet...

  • Simulation nachhaltiger Energiesysteme
  • Numerische Gebäudesimulation
  • Schallschutz bei gebäudetechnischen Anlagen
  • Schallschutz im Holz- und Leichtbau
  • Raumakustik
  • BIM2SIM
  • Strömungssimulation (CFD)
  • Vertiefte Strömungslehre
  • Messtechnik TGA und Raumklima

Facts

Beruf & Chancen

Lediglich eine Auswahl ...

  • Beratende Ingenieur#in in bauphysikalischen Planungsbüros oder in großen Bauunternehmen
  • Planende Ingenieur#in in Stadtplanungs- und Bauämtern von Städten und Gemeinden
  • Forschungsingenieur#in oder Entwicklungsingenieur#in im Bereich Akustik und/oder Energie in Unternehmen des Bau- und Energiesektors sowie im öffentlichen oder industriellen Forschungssektor

 

Akkreditierung

Akkreditiert durch die ASIIN e.V.

⇒ Akkreditierungsurkunde

Old Browser Link