Menü
.

Aufbau

Die nachfolgenden Modulpläne erläutern den Aufbau des Studiengangs mit den beiden Schwerpunkten Energietechnik sowie Bauphysik und Gebäudetechnik.

Modulplan Schwerpunkt Energietechnik
Modulplan Schwerpunkt Bauphysik und Gebäudetechnik

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester inkl. eines praktischen Studiensemesters. Das Studium verlangt eine Vorpraxis von 10 Wochen Dauer.
Das Praxissemester findet im fünften Semester statt und besteht aus den praxisbegleitenden Lehrveranstaltungen (PLV) und der praktischen Ausbildung in einem Unternehmen.
Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit.
Das Studium der Energie- und Gebäudetechnologie kann auch als duales Studium mit vertiefter Praxis absolviert werden.

Nähere Informationen zu diesem Studienmodell

Weitere Regelungen entnehmen Sie bitte der SPO sowie dem aktuellen Studienplan.

Studienpläne, Studien- und Prüfungsordnungen

Studienpläne

Studien- und Prüfungsordnungen

Old Browser Link