Masterprogramm Angewandte Forschung & Entwicklung in den Ingenieurwissenschaften: Organisation und Ablauf

Studienorganisation

Kern des Studiengangs sind eigenständige Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Rahmen von 2 Projektarbeiten und der Masterarbeit im Umfang von insgesamt 54 Credit Points (CP). Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 8 CP sind verpflichtend. Zusätzlich wählt jeder Studierende Lehrveranstaltungen aus Modulen im Umfang von insgesamt 28 CP. Die folgende Tabelle zeigt exemplarisch den Aufbau des Studiums.

Die ingenieurwissenschaftliche Fakultät der TH Rosenheim verfügt über Kontakte zu führenden Unternehmen und zur staatlichen Forschungsförderung. Studierende des Masterstudiengangs haben dadurch die Möglichkeit, Projekte im Rahmen von laufenden Forschungsaufträgen an der Hochschule zu bearbeiten. Sie erhalten dabei eine persönliche Betreuung durch einen Professor oder wissenschaftlichen Mitarbeiter, der als Mentor fungiert. Die Fakultät stellt jedes Semester eine Liste von Projektthemen zur Verfügung. Häufig werden Themen für Projektarbeiten gemeinsam direkt mit einem forschungsaktiven Professor definiert.

Die folgenden Tabellen zeigen eine Überblick zu den im Masterstudiengang „Angewandte Forschung & Entwicklung in den Ingenieurwissenschaften“ verfügbaren fachwissenschaftlichen Wahlpflichtmodulen für die Modulgruppen „Spezifisches Fachwissen“ und „Methodenkompetenz“ aus dem Masterstudiengang „Ingenieurwissenschaften“. Diese sind in vier Bereiche aufgeteilt:

  • Mathematisch naturwissenschaftliche Grundlagenmodule (MG-Modul)
  • Vertiefungsmodule (MV-Modul)
  • Applikationsorientierte Vertiefung (MA-Modul)
  • Fachwissenschaftliche Wahlpflichtmodule (MF-Modul)

Wählbare Module aus dem Masterstudiengang „Ingenieurwissenschaften“
(Stand: Wintersemester 2020/2021)

Weitere Informationen zur Studienorganisation und zu den Modulen finden sich im jeweils gültigen „Studienplan und Modulhandbuch“.
https://www.th-rosenheim.de/technik/elektrotechnik-maschinenbau-werkstoffe/angewandte-forschung-entwicklung-in-den-ingenieurwissenschaften-master/studienorganisation/spo-studienplan/

Eine detaillierte Modulbeschreibung zu den fachwissenschaftlichen Wahlpflichtmodulen für die Modulgruppen „Spezifisches Fachwissen“ und „Methodenkompetenzen“ aus dem Masterstudiengang „Ingenieurwissenschaften“ findet sich unter:
https://www.th-rosenheim.de/technik/elektrotechnik-maschinenbau-werkstoffe/electrical-engineering-information-technology-master/studienorganisation/

Old Browser Link