Sprachenzentrum

Sprachkenntnisse und die Fähigkeit, interkulturell zu kommunizieren sind nicht nur im akademischen Bereich essentiell, sondern auch am Arbeitsplatz - in einem regionalen Betrieb wie auch in internationalen Unternehmen. Sprache reicht weit über Grammatik und Wortschatz hinaus. Sie umfasst kulturelles Verstehen und die nötige interkulturelle Sensibilität für eine erfolgreiche Kommunikation auf dem globalen Markt. 


Das Sprachenzentrum bietet eine Reihe von Kursen in Englisch, Spanisch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Deutsch als Fremdsprache sowie Kommunikationskurse an. Die Kurse können im Rahmen der allgemeinwissenschaftlichen Wahlpflichtmodule (AWPM), der fachbezogenen Wahlpflichtmodule (FWPM), sowie als reines Wahlfach belegt werden.

Leitbild

  • Wir bieten qualitativ hochwertigen, innovativen Sprachunterricht, der den Sprachbedarf unserer Studierenden in ihren Studienfächern abdeckt.
  • Wir schaffen für Studierende die Gelegenheit, effektive Strategien für unabhängiges und lebenslanges Lernen zu entwickeln.
  • Wir integrieren kritisches Denken, einen der Grundwerte unserer Hochschule in unseren Unterricht. 

Ansprechpartner*innen

Englisch

BW/GSW/IAD                          Megan Pötzinger

INF/WIF                                   Dr. Anita Vrzina

WI/ING/WMA                           Sarah Swalef

HTB/EGT/AWPM                     Prof. Dr. Micheál Ó Dúill

Deutsch als Fremdsprache   Barbara Lembcke

Andere Sprachen                   Prof. Dr. Micheál Ó Dúill

Old Browser Link