Energie- und Gebäudetechnologie

(Bachelor)

ZUKUNFT MACHEN. JETZT.

Wir machen Zukunft. Denn unsere Gesellschaft benötigt schon jetzt neue zukunftsweisende Lösungen zur Eindämmung des Klimawandels. Hierfür leisten wir wertvolle Beiträge, da wir die „Energie- und Gebäude-Welt“ mit innovativen und faszinierenden Ansätzen neu denken und revolutionieren.

Unser technisches Studium ist somit eine nachhaltige Investition in unser aller Zukunft. Aber auch in deine. Denn du sicherst dir aussichtsreiche Chancen in Forschung, Lehre und Beruf.

Möchtest auch du eine Zukunftsmacherin oder ein Zukunftsmacher sein?

  • Solartechnik verstehen
  • Windanlagen vermessen
  • Lüftungssysteme erfahren
  • Photovoltaik analysieren
  • Anlagentechnik begreifen
  • Energietechnik kennenlernen
  • Technik erleben
  •  

Facts

 

 Teilgebiete des Studiums

35 %

Grundlagen in Mathe, Naturwissenschaft
& Technik

25 %

Technische Vertiefung

15 %

Schwerpunkte

25 %

Berufspraxis & eigenständiges Arbeiten

 

Beruf & Chancen

Den Absolventen des Studiengangs Energie- und Gebäudetechnologie eröffnen sich weit gefächerte Einsatzfelder. Zu den dort ausgeübten Tätigkeiten gehören u.a.

  • Energieberatung
  • Planung und Entwicklung energietechnischer Anlagen
  • Technischer Vertrieb und Marketing
  • Forschung

 

Die Einsatzgebiete finden sich typischerweise in folgenden Branchen:

  • Planungsbüros für Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung
  • Bauträger und Wohnungsbaugesellschaften
  • Industrie
  • Energieversorger und Stadtwerke
  • ausführende Betriebe (Handwerk)

 

 

EGT - INNOVATIV. NACHHALTIG. FASZINIEREND.

Old Browser Link