Englischsprachige Studiengänge

 

Masterstudiengang Ingenieurwissenschaften (M.Eng.)
Um dem großen Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften nachzukommen, hat die Technische Hochschule Rosenheim den anwendungs-orientierten Masterstudiengang Ingenieurwissenschaften konzipiert, dessen Lehrveranstaltungen in Englisch stattfinden. Durch die Vertiefung und Spezialisierung der in einem Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse sowie die Vielfalt der interdisziplinären Inhalte werden die Studierenden auf anspruchsvolle ingenieurwissenschaftliche Tätigkeiten sowie einen schnellen Einstieg in Projekt- und Führungsverantwortung, vor allem bei internationalen Wirtschafts-unternehmen vorbereitet.

Beginn: Sommer- und Wintersemester


Masterstudiengang Holztechnik (M.Sc.)
Ob Grundkenntnisse finanzieller Aspekte, Führungskompetenz bzw. Personalmanagement, die Festlegung einer Strategie, neueste Werkstofftechnologien, Leistungsoptimierung in der Produktion oder das Thema Energieeffizienz: das Spektrum der Holztechnik und damit auch die Anforderungen an Ingenieurinnen und Ingenieure entwickeln sich stetig weiter. Für Führungspositionen im internationalen Umfeld der Holzwirtschaft ist vertieftes Spezialwissen gefragt. Genau das vermittelt der internationale Masterstudiengang Holztechnik. Die Technische Hochschule Rosenheim bietet diesen gemeinsam mit der Berner Fachhochschule (Schweiz) an

Beginn: Wintersemester

 

Allgemeine Informationen zu den englischsprachigen Masterstudiengängen

  • Bewerbungsmodus: online
  • Dauer: 3 Semester (Vollzeit) oder 6 Semester (Teilzeit)
  • Keine Studiengebühren - Studentenwerksbeitrag: 75 Euro (ab Wintersemester 2020/21)
  • Übersicht: Masterstudiengänge in Rosenheim
Old Browser Link