Menü
.

Perfekt vorbereitet ins Studium starten

Die Studiengangsassistenzen Julia Räder (2.v.l.) und Sandra Steiner (3.v.l., beide Campus Burghausen) freuen sich über die Willkommensgeschenke für die Studierenden. Überreicht wurden diese von Robert Zellner (r., Geschäftsführer COC AG) und Konrad Kammergruber (l., Werkleitung Wacker Chemie AG) (Foto: Campus Burghausen).

Wirtschaft unterstützt Erstsemester des Campus Burghausen bei ihrer Grundausstattung.

Burghausen, 23. November 2018. 101 Erstsemester haben im Oktober ihr Studium am Campus Burghausen aufgenommen. Dabei wurden sie von zwei lokalen Unternehmen mit praktischen Hilfsmitteln für den Studienalltag ausgestattet.

Die Wacker Chemie AG stellte Laborbrillen und Laborkittel für die angehenden Chemieingenieure bereit, die schon in den Praktika verwendet werden. Die Betriebswirtschafts-Studierenden freuen sich über Armbänder mit integriertem USB-Stick. Diese wurden von der COC AG gesponsert.
Die Geschenke wurden in einer Willkommens-Tasche den Studierenden gleich zu Beginn des Studiums ausgeteilt und sind seitdem auch fleißig im Einsatz.

Zum Download

Pressemitteilung (word-Dokument)
Pressemittteilung (pdf-Dokument)
Bild: Die Studiengangsassistenzen Julia Räder (2.v.l.) und Sandra Steiner (3.v.l., beide Campus Burghausen) freuen sich über die Willkommensgeschenke für die Studierenden. Überreicht wurden diese von Robert Zellner (r., Geschäftsführer COC AG) und Konrad Kammergruber (l., Werkleitung Wacker Chemie AG) (Foto: Campus Burghausen).

Old Browser Link