Menü
.

Hilfe beim Handytarif-Vergleich

Die Suche nach einem neuen Mobilfunkvertrag erinnert oftmals an eine abenteuerliche Safari. Um im Tarifdschungel nicht den Überblick zu verlieren, nutzen viele Verbraucher Mobilfunk-Vergleichsportale im Internet. Diese sollen den besten Tarif für die jeweiligen Bedürfnisse herausfiltern und den Geldbeutel schonen. Studierende der Hochschule Rosenheim haben im Rahmen einer Studie die bekanntesten Portale genauer unter die Lupe genommen. Sie bewerteten insgesamt sechs Vergleichsportale anhand von 26 Kriterien.

Unter den getesteten Anbietern waren die Plattformen Check24.de, Handydeutschland.de, Preis24.de, Smartchecker.de, Sparhandy.de und Verivox.de. Dabei standen die Kategorien „Erster Eindruck und Navigation“, „Usability“, „Angebote und Preise“ sowie „Service und Information“ im Vordergrund der Analyse. Als Testkunden fungierten 25 Studierende der Fakultät für Betriebswirtschaft aus dem Studienschwerpunkt Kommunikations- und Medienmanagement sowie zehn externe Tester, die den Vergleichsprozess auf den ausgewählten Portalen im Bereich Mobilfunk ebenfalls bewerteten.  

Die Ermittlung des Testsiegers erfolgte über die Zusammenfassung der Punkte der einzelnen Kategorien zu einem Online-Service-Index (OSI). Dieser entspricht im Optimum 100 Prozent. Testsieger mit einem OSI von 82 Prozent wurde das Vergleichsportal Check24. Den zweiten Platz belegt Verivox mit 67 Prozent, dicht gefolgt von Smartchecker mit 65 Prozent.

Der Testsieger Check24 überzeugte durchweg mit guten Ergebnissen in allen Kategorien und punktete vor allem in den Bereichen Usability, Angebote und Preise sowie Service und Information. Das Schlusslicht bildet der Anbieter Sparhandy mit nur 48 Prozent der möglichen Gesamtpunktzahl. Eine unübersichtliche Seitengestaltung sowie die mangelnde Auswahl an Tarifen ohne Handy waren hier ausschlaggebend für eine entsprechende Bewertung.

Methodischer Ansatzpunkt für die Studie ist das Mystery Shopping im Internet, ein Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität mit dem Einsatz von Testkunden auf ausgewählten Online-Portalen. Dieses Verfahren hilft, eine große Bandbreite an Verbesserungsansätzen für die Plattformen zu identifizieren.

Detaillierte Informationen zu den Testergebnissen finden Sie unter
www.fh-rosenheim.de/vergleichsportale-handytarife.html.

Zum Download:

Old Browser Link