Menü
.

4. Mühldorfer Generationengespräch zur Jugend auf dem Land: Abgewandert, angepasst, unbeteiligt?

Ist die junge Generation zu angepasst und unbeteiligt und wandert zudem noch mehrheitlich in die großen Städte? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 4. Mühldorfer Generationengesprächs, das der Campus Mühldorf am Inn der Technischen Hochschule Rosenheim am 14. Mai organisierte.

Der Studiengang Pädagogik der Kindheit hatte diesmal  Dr. Wolfgang Gaiser vom Deutschen Jugendinstitut eingeladen, Campusleiterin Prof. Dr. Sabina Schutter moderierte das Gespräch und die anschließende Diskussion zur Beteiligung junger Menschen im ländlichen Raum.

Für alle Beteiligten war klar: Aufwachsen im ländlichen Raum findet unter besonderen Bedingungen statt. Einerseits streben junge Menschen nach Anschluss, Informationen und Weiterentwicklung. Andererseits bringt das Aufwachsen heute auch neue Herausforderungen mit sich. Ausbildungsbedingungen, Mobilität und Digitalisierung stellen für junge Menschen Themen dar, die auch für Beteiligung und freiwilliges Engagement zentrale Rahmenbedingungen sind.

Doch wie sehen die Bedingungen jugendpolitischer Beteiligung im ländlichen Raum aus? Mit welchen Themen beschäftigt sich dort die Jugend? Und wie kann die Beteiligung verbessert werden? Dr. Gaiser zeigte anhand verschiedener Studien, wie Jugendliche auf dem Land im Vergleich zu Stadt aufwachsen, in welchen Bereichen sie zufrieden sind und wo ihre Ängste liegen. Die Teilnehmenden, die zum Teil aus Ämtern des Landkreises, des Kreisjugendrings, der Polizeiinspektion oder dem örtlichen Jugendzentrum  kamen, projezierten die Erkenntnisse auf die Region Mühldorf. Akteure der kommunalen Jugendarbeit berichteten zudem von Projekten, Herangehensweisen aber auch Hemmnissen.

Die Mühldorfer Generationengespräche dienen der breiten Öffentlichkeit als kostenlose Ringvorlesung zu generationenübergreifenden Themen. Die inhaltliche Gestaltung übernehmen die Professorinnen und Professoren des Campus Mühldorf am Inn.

Zum Download:

Pressemitteilung (Word-Format)
Pressemitteilung (PDF-Format)

Foto 1 & Foto 2: Impressionen vom 4. Mühldorfer Generationengespräch

Old Browser Link