Menü
.

Pressemitteilungen

12.02.2019

Olympia für Studierende: Student der TH Rosenheim fährt zur Winter-Universiade nach Russland

Büffeln für Prüfungen, tägliches Training und am Wochenende Wettkämpfe. So sieht derzeit der Alltag von Tobias Alraun aus. Vom 2. bis 12. März wird der Informatik-Student von der Technischen Hochschule Rosenheim für Deutschland an der Winter-Universiade im russischen Krasnojarsk teilnehmen. Langläufer Alraun startet in Sibirien sowohl im Einzelrennen als auch im Staffelwettbewerb.

mehr >
04.02.2019

TV-Physiker Harald Lesch will wachrütteln: Kongress zu Klimawandel und Energiewende an der TH Rosenheim

Die Technische Hochschule Rosenheim organisiert am 15. und 16. Februar zusammen mit der Initiative Energiezukunft Rosenheim (ezro), dem Rosenheimer Solarförderverein (rosolar), der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) einen zweitätigen, öffentlichen Kongress zu Klimawandel und Energiewende.

mehr >
03.02.2019

Drohnen, autonomes Fahren und Kühe finden per App: Reges Interesse an Digitalmesse der TH Rosenheim

Wie fühlt sich autonomes Fahren an? Wie findet man Kühe auf einer Alm wieder? Und wie bekommt man die Datenschutz-Grundverordnung in den Griff? Hundert Studierende der Wirtschaftsinformatik und Informatik haben am 26. Januar auf der Projektmesse Digitalisierung an der Technischen Hochschule Rosenheim ihre Lösungen auf diese und zahlreiche weitere Fragen präsentiert.

mehr >
30.01.2019

TH Rosenheim feiert Auftakt des neuen Studiengangs Architektur

Seit dem Wintersemester 2018/2019 können Studierende den neuen Studiengang Architektur an der Technischen Hochschule Rosenheim belegen. Diesen wichtigen Entwicklungsschritt hat die Hochschule am Dienstagabend gemeinsam mit ihren Studierenden und Lehrenden sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft gefeiert.

mehr >
29.01.2019

Businesspläne prämiert: Wirtschaftsvertreter zeichnen clevere Ideen von Studierenden der TH Rosenheim aus

Creditpoints und bares Geld – Studierende der Technischen Hochschule Rosenheim haben gleich doppelt profitiert. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Unternehmensgründung“ entwickelten interdisziplinäre Teams möglichst zukunftsträchtige Geschäftsideen. Die besten haben der Seeoner Kreis und die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling am 24. Januar prämiert.

mehr >
Old Browser Link