Menü
.

Berufliche Einmündung von Bachelorabsolventen in der Pflege

Die Hochschule Rosenheim bietet im Forum Berufliche Einmündung den Rahmen, sich über die Studienziele, etablierte Konzepte und Forschungsergebnisse zu informieren, sowie sich über Umsetzungsideen für die Region Südostoberbayern auszutauschen.
Zielgruppe der Veranstaltung sind Führungspersonen von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen.

3. Forum Berufliche Einmündung

am Dienstag, den 19. Februar 2019

Referenten und Veranstalter von links nach rechts: Birgit Alpers (UKE Hamburg-Eppendorf), Prof. Dr. Martin Müller (TH Rosenheim), Dr. Johann Feuchtinger (Uniklinikum Freiburg), Dr. Bernhard Holle, (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen), Prof. Dr. Katharina Lüftl (TH Rosenheim) und Barbara Pews (Contec GmbH)

2. Forum Berufliche Einmündung

am Donnerstag, den 27. September 2018

v.l.n.r.: Prof. Dr. Martin Müller, Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa, Marcus Maier LL.M., Prof. Dr. Katharina Lüftl, Prof. Dr. Doris Eberhardt

1. Forum Berufliche Einmündung

am 9. Februar 2017

Gastgeber und Referenten (v.l.n.r.): Prof. Dr. Katharina Lüftl, Prof. Dr. Martin Müller (beide Hochschule Rosenheim), Lena Heylemann (Kath. Stiftungsfachhochschule München), Sabine Balzer (kbo-Inn-Salzach-Klinikum Wasserburg a. Inn) Prof. Dr. Michael Simon (Universität Basel), Präsident Prof. Heinrich Köster (Hochschule Rosenheim)
Old Browser Link