Innenarchitektur, Architektur und Design in Rosenheim

Die Bachelorstudiengänge Innenarchitektur, Architektur sowie der Masterstudiengang Innenarchitektur und Möbeldesign an der Technischen Hochschule Rosenheim beinhalten eine spannende, vielfältige Ausbildung für eine zukünftige Karriere in Innenarchitektur, Architektur, Design und Gestaltung. Die Fakultät bietet eine in Deutschland einzigartige Ausbildung, die sich durch das vielfältige Lehrangebot, gut ausgestattete Werkstätten und Labore, wo Projekte und Prototypen in Maßstab 1:1 gebaut werden können, auszeichnet.

Unsere Professorinnen und Professoren, Lehrkräfte f. bes. Aufgaben und Lehrbeauftragte aus dem In- und Ausland haben diverse Werdegänge und vertreten Themenschwerpunkte im Messebau, Möbeldesign, Industrie-Design, Lichtgestaltung, Bauen-im-Bestand, Architektur, Projektmanagement, Virtual-Modelling, Eventinszenierung und Gestaltungstheorie, von denen die Studierenden in Pflicht-/Wahlpflichtkursen, Exkursionen und Projektarbeiten profitieren.

Unsere Studierenden kommen aus allen Teilen Deutschlands mit einer steigenden Zahl aus dem Ausland. Die Fakultät hat eine Vielzahl an offiziellen Partner-Hochschulen in z.B., Griechenland, Japan, Jordanien, Korea, Spanien, der Türkei und den USA, wo unsere Studenten ein Auslandssemester absolvieren können.

>>> zur Fakultätsseite

Aktuelles

26.10.2021

Kick-off für das »BORA« Forschungsprojekt

Studierende des 7. Semesters im Bachelorstudiengang »Innenarchitektur« führen im Wintersemester 2021/2022 ein Forschungsprojekt mit dem Unternehmen »BORA« zum Thema »Brand and Product Experience« durch. Geleitet wird das Projekt von Prof. Kilian Stauss, Fakultät Innenarchitektur, Architektur und Design sowie von Prof. Thorsten Ober, Fakultät für Holztechnik und Bau.

mehr >
21.10.2021

Vortrag Prof. Dr. Jochen Stopper bei Riederbau »Architektur Lounge«

Im Rahmen der »Architektur Lounge« bei Riederbau in Schwoich im Kufsteiner Land, referierte Prof. Dr. Jochen Stopper zum Thema »Klimaneutral, kreislauffähig, flächeneffizient – Konzepte für nachhaltige Wohnraumerweiterungen«. Dabei berichtete er auch vom Projekt »LevelUp«, dem Wettbewerbsbeitrag der TH Rosenheim zum »Solar Decathlon Europe 2021/2022« in Wuppertal.

 

mehr >
18.10.2021

Start Forschungsprojekt TRANSFORM: Studentisches Wohnen in den Grüben in Burghausen

Was kann man mit einem 500 Jahre alten Baudenkmal machen? Die Stadt Burghausen hat die Idee, ein unter Denkmalschutz stehendes historisches Gebäude in der Altstadt von Burghausen für die Anforderungen studentischen Wohnens fit zu machen und so eine für Burghausen neue junge Bevölkerungsgruppe in der Altstadt anzusiedeln. Dadurch könnte für das anspruchsvolle Gebäude eine Nutzung gefunden werden, die im Gegensatz zur klassischen Wohnungsplanung, Raumstrukturen und Aufteilungen ganz anders denken kann.

mehr >
04.10.2021

Erstsemesterstart im Masterstudiengang Innenarchitektur und Möbeldesign

Nach dem Semesterstart der Bachelorstudiengänge konnte Studiengangsleiter Prof. Kilian Stauss heute auch die zahlreichen Studienstarter*innen im Masterstudiengang Innenarchitektur und Möbeldesign in Präsenz begrüßen.

mehr >
Old Browser Link