Netzwerke und Mitgliedschaften

Die Technische Hochschule Rosenheim verfügt über ein dichtes nationales und internationales Netzwerk, das im Zuge der kooperativen Gemeinschaftsforschung kontinuierlich intensiviert und ausgebaut wird. Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Übersicht unserer Kontakte zu wissenschaftlichen Institutionen sowie Netzwerken mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft geben.

Netzwerk Forschungs- und Transfermanagement e.V.

Das Netzwerk Forschungs- und Transfermanagement e.V. (FORTRAMA) umfasst Mitglieder der Berufsgruppe der Forschungs- und TransfermanagerInnen an deutschen Hochschulen und öffentlich geförderten außeruniversitären Forschungseinrichtungen, d.h. Personen, die mit ihrem beruflichen Schwerpunkt in den Bereichen Forschungsmanagement, Wissens- und Technologietransfer, Nachwuchsförderung und Drittmittelbewirtschaftung an den genannten Einrichtungen tätig sind.

TBH - Arbeitsgemeinschaft der Transferstellen bayerischer Hochschulen

Die Hochschule ist Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft der Transferstellen bayerischer Hochschulen - TBH". Die Transferstellen der zehn Bayerischen Universitäten (TBU) und 17 bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (TBHAW) sind Vermittler, Dolmetscher und Katalysator zwischen Hochschule und Wirtschaft sowie Gesellschaft und tauschen sich über den TBH-Kreis regelmäßig aus.

Old Browser Link