Menü
.

Innovationspreis der TH Rosenheim

(c) TH Rosenheim

Lehre, Forschung & Entwicklung, sowie Transfer sind die tragenden Säulen der Technischen Hochschule Rosenheim.

Der Innovationspreis der Technischen Hochschule Rosenheim wird als Anerkennung für herausragende innovative Forschungs- und Transferleistungen vergeben. Dabei sollen Forschungsinitiative und nachhaltige Transferaktivitäten in Wirtschaft und Gesellschaft Wertschätzung erfahren. Der Innovationspreis der Technischen Hochschule wird mit Unterstützung des Seeoner Kreises vergeben.

Der Innovationspreis für erfolgreiche Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft ist mit 8000€ dotiert. Für herausragende studentische Projekte in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft ist der Innovationspreis mit 2000€ dotiert. Die Ausschreibungsunterlage, sowie das Bewerbungsformular finden Sie anbei. Die Bewerbungsfrist endet am 31.08.2021. Ansprechpartner ist Herr Dr.-Ing. Torsten Armstroff (torsten.armstroff* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de).

 

Bewerbungsformular

Ausschreibungsunterlagen

Old Browser Link