Menu
Search
.

„MGWmeetsCompany“ an der Hochschule Rosenheim

Erstmalig fand Mitte April an der Hochschule Rosenheim die eintägige Veranstaltung „MGWmeetsCompany“ des Studiengangs „Management im Gesundheitswesen“ (MGW) statt.

Ziel von Studiengangsleiter Prof. Dr. Robert Ott ist, die Veranstaltung als Austauschplattform zwischen Unternehmen und Studierenden in den Bereichen Praktika, Werkstudentenstellen, Abschlussarbeiten und Berufseinstieg zu etablieren. Neben den MGW-Studierenden waren auch Studierende der Informatik und Physiotherapie eingeladen, die anwesenden Unternehmen hatten also die Möglichkeit, sich in Gesprächsrunden und Workshops mit den Fachkräften von Morgen auszutauschen und einander kennenzulernen.

Parallel zum Networking konnten die Studierenden an Workshops teilnehmen, zum Beispiel zum Thema „erste Gehaltsverhandlung“ bei Referent Volker Vöth (Finanzberater VÖTH Finanz) oder ihre Bewerbungsmappen bei Referent Martin Rippel (Berufsberater für akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit Rosenheim) checken lassen. Die MGW-Alumni Julian Schwaller (Klinikleiter bei Helios), Christina Prestele (Junior Manager bei MSD Sharp & Dohme), Veronika Rockinger (Assistenz GL ProSomno) und Madeleine Heimberger (Assistenz Systemfragen AOK Bayern) berichteten von ihrem eigenen Studium an der Hochschule Rosenheim und gaben Einblicke in die Zeit während und nach ihres Studiums.
Zu den teilnehmenden Unternehmen gehörten KPMG, 8sense, Helios Kliniken, ilapo, ISC Smart Solutions, Klinikum rechts der Isar, MSD Sharp & Dohme, Hexal, Medical Park, Polizeipräsidium München, KVB, EurimPharm, ottonova und die RoMed Kliniken.

Bei der abschließenden Podiumsdiskussion, die von Prof. Dr. Ott moderiert wurde und an der Julian Schwaller (Klinikleiter bei Helios), Prof. Dr. Franz Benstetter (Fakultät für Angewandte Gesundheits- und Sozialwissenschaften), Dominik Hellinger (GSW-Studentenvertretung) und Thomas Rüger (KPMG) teilnahmen, drehte sich alles um das Thema Berufsperspektiven im Gesundheitswesen.
Bereits seit 2012 werden MGW-Studierende für ökonomische Berufsfelder des Gesundheitswesens, etwa in den Bereichen Pharmamanagement, Medizintechnik, Sozialversicherungen und Krankenhausmanagement ausgebildet. Viele Absolventen sind bereits erfolgreich ins Berufsleben gestartet. Für Unternehmen der Branche war deshalb die Konzentration der Messe auf MGW-Studierende besonders attraktiv, um zukünftige Absolventen auf sich aufmerksam zu machen. Auch im nächsten Jahr soll die Veranstaltung „MGWmeetsCompany“ wieder stattfinden.

Old Browser Link