Menu
Search
.

Jetzt für die Summer School bewerben!

Das International Office vergibt Stipendien für eine Summer School an einer weltweiten Partnerhochschule. Eine Bewerbung ist fortlaufend im Jahr 2020 möglich.

Ab ins Ausland! Mit der Summer School können Studierende in die faszinierende Welt einer internationalen Partnerhochschule schnuppern

 „TH Rosenheim International“ richtet sich an Studierende (Bachelor / Master), die im Rahmen einer Summer School eine Partnerhochschule der TH Rosenheim besuchen. Promovierende können zudem für ein Forschungsprojekt an einer ausländischen Hochschule gefördert werden.

Angebot an Summer Schools wächst jährlich

Summer Schools sind das internationale Aushängeschild der Hochschulen und bieten viele Chancen. Die Teilnehmer*innen tauchen in das akademische Leben im Ausland ein und belegen gemeinsam mit internationalen Studierenden Seminare – ohne sich für ein mehrmonatiges Semester auf ihr Zielland festzulegen. Sie sammeln in kurzer Zeit persönliche Erfahrung und internationale Kontakte. Summer Schools finden während der Semesterferien im Sommer und Winter statt und dauern zwei bis vier Wochen. Sprachkurse und ein ansprechendes Kultur- und Freizeitprogramm runden das fachbunte Angebot vor Ort ab. Ein weiterer Pluspunkt: zurück in Rosenheim können die besuchten Kurse zum Teil auch anerkannt werden.

Laufende Bewerbung für das Stipendium möglich!

Studierende der TH Rosenheim können für die Teilnahme an der Summer School einer weltweiten Partnerhochschule eine finanzielle Förderung beim International Office beantragen. Promovierende können zudem für eine Hospitation oder ein Forschungsprojekt an einer ausländischen Hochschule gefördert werden.

Aktueller Überblick der Summer Schools im Jahr 2020

https://www.th-rosenheim.de/summer-schools-ausland

Programm, Bewerbungsunterlagen und Fördersätze

https://www.th-rosenheim.de/summer-schools-stipendium

Erfahrungsberichte von Studierenden können Sie auf dem International Blog der TH Rosenheim lesen: https://international.th-rosenheim.de/outgoings/

Kontakt im International Office

Florian Thoma, florian.thoma@th-rosenheim.de

+49 (0) 8031 805-2683

HAW.International ist eine Programminitiative des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Durch die Förderung der Auslandsmobilität soll der Internationalisierungsprozess auf allen Hochschulebenen und über alle Personengruppen strategisch verankert und nachhaltig umgesetzt werden.

Old Browser Link