Hochschulwahl 2020 - Jede Stimme Zählt!

Gib deine Stimme ab!

Auch in diesem Jahr finden Hochschulwahlen an der Hochschule Rosenheim statt. Da wir aufgrund von Covid-19 nicht wie üblich direkt mit dir kommunizieren können, haben wir einen Kurs im Learning Campus angelegt, in dem wir dich über alles informieren und du uns im Forum oder via DM direkt Fragen stellen kannst.

https://learning-campus.th-rosenheim.de/course/view.php?id=2434

 

Kandidierende Gesucht

Um zu wählen benötigen wir natürlich auch Studierende, die diese Ämter übernehmen und unsere Hochschule aktiv mitgestalten möchten.

Vom 19.06. - 03.07.2020 kannst du dich als Kandidat aufstellen lassen!!

Informiere dich im Learning Campus Kurs „Hochschulwahl 2020“, welche Ämter es gibt und wie du dich aufstellen lassen kannst. Hier/Dort kannst du auch direkt mit den aktuellen Amtsträgern in Verbindung treten und offenen Fragen klären.

Die Wahlen In Kürze

Warum Wählen?

Mit deiner Stimme wählst du unsere Vertreter in die Gremien der Hochschule, welche aktiv an Entscheidungen mitwirken und unsere Positionen nach außen vertreten. Durch sie nehmen wir aktiv/direkt Einfluss auf die Gestaltung unserer Fakultäten, Studiengänge und unseres Hochschullebens.

Wer darf Wählen?

§ 4 Ausübng des Wahlrechts;
Wählerverzeichnis

(1) Das aktive und passive Wahlreht können nur Wahlberechtigte ausüben, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind." (BayHSchWO)

 

Was darfst du Wählen?

Du wählst Vertreter in drei verschiedene Gremien:

  • Senat (das höchste Gremium der Hochschule)
  • Fakultätsrat (das entscheidende Gremium in deiner Fakultät)
  • studentischer Konvent (fakultätsunabhängige Vertreter im StuPa)

Der studentische Konvent bildet zusammen mit den Vertretern aus Senat und Fakultätsrat das Studierenden-Parlament. Dieses ist das entscheidende Gremium der studentischen Vertretung.

 

Wie wird gewählt?

“Die Hochschulwahl wird am 31.07.2020 aufgrund der Corona-Pandemie gemäß §18 der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnamenverordnung (4. BayIfSMV) und des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ausschließlich als Briefwahl durchgeführt.” (Wahlausschreiben 2020)

Und so geht’s

  1. Du erhältst eine Wahlbenachrichtigung. Mit diesem Schreiben erhältst du den Antrag auf Anforderung der Briefwahlunterlagen.
  2. Du beantragst die Briefwahlunterlagen wie in der Wahlbenachrichtigung beschrieben. Nutze im Antrag deine aktuelle Adresse, unter der du zurzeit anzutreffen bist.
  3. Du bekommst die Briefwahlunterlagen zugeschickt.
  4. Du informierst dich im Learning Campus Kurs „Hochschulwahl 2020“ über die Kandidaten.
  5. Du machst deine Kreuze.
  6. Du schickst den frankierten Rückumschlag mit deinem Stimmzettel rechtzeitig wieder an die Hochschule.

Das genaue Verfahren, wie du die Whalunterlagen beantragen kannst, wird in der Wahlbenachrichtigung beschrieben, welche du ca. einen Monat vor dem Wahltermin erhälst.

 

Wie ist der genaue Ablauf?

Der Ablauf mit allen Terminen ist dem Wahlausschreiben zu entnehmen, welches in der Community veröffentlicht wurde. Auch halten wir dich über den Leaning Campus auf dem Laufenden.

Wo gibt es mehr Informationen?

Im Leaning Campus Kurs Hochschulwahl 2020. Um dir alle zusätzlichen Informationen übersichtlich und einheitlich zur Verfügung stellen zu können, benutzen wir dieses Jahr ausschließlich den Leaning Campus.

Old Browser Link