Menü
.

Profi-Mentoring-Programm

Bachelor-Studentinnen ab dem vierten Semester bzw. Master-Studentinnen aller Semester (Profi-Mentee) werden von einer erfahrenen Frau aus der Industrie bzw. Wirtschaft (Profi-Mentorin) begleitet. Dabei gibt die Mentorin ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen an die Studentin weiter. Die aktive Rolle übernimmt bei der Mentoring-Beziehung die Mentee.

Das Profi-Mentoring-Programm ist auf 10 Monate angelegt. In diesem Zeitraum findet die obligatorische Auftakt- und Abschlussveranstaltung statt. Es besteht die Möglichkeit für die Mentees und Mentorinnen nach Bedarf an Netzwerktreffen, Vorträgen oder Workshops teilzunehmen. Termine werden per E-Mail kommuniziert. Darüber hinaus treffen sich Mentorinnen und Mentees individuell.

Beim Profi-Programm besteht ein Tandem aus einer Mentorin und einer Mentee.

Zentraler Bestandteil des Profi-Mentoring ist das fakultätsübergreifende Modul "Women in Leadership".

Speed-Dating zu Beginn des Programms: Wer matcht am besten mit wem?

Neues und exklusives Modul nur für Studentinnen (ECTS):

Women in Leadership

Was Frauen im Job erfolgreich macht...

Ihr macht euch Gedanken über Eure berufliche Zukunft? Ihr fragt euch wie ihr einen tollen beruflichen Einstieg und eine gute Entwicklung im Unternehmen schafft? Dann seid ihr bei unserem Modul „Women in Leadership“ genau richtig!

Das Modul kann z.B. als FWPM oder PLV (je nach Fakultät) angerechnet werden und wird im Rahmen des Profi-Mentoring-Programms angeboten und finanziert.

In den Seminaren die speziell für Frauen in Führungspositionen aufgebaut sind, bilden Sie Top Referent*innen in Ihren Social Skills und Arbeitstechniken aus. Sie lernen gezielt zu kommunizieren, zu präsentieren, zu verhandeln und andere Menschen besser zu verstehen um damit Ihren Auftritt im Berufsleben zu verbessern. Sie können sich aus einem Katalog die Seminare zusammenstellen, die Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen.

Darüber hinaus werden Sie bei individuellen Fragestellungen von erfahrenen Mentorinnen gecoacht.

Informationen zum Modul:

  • Dauer des Moduls: ein oder zwei Semester (Beginn Sommersemester oder Wintersemester)
  • Vorlesungszeiten sind Blockveranstaltung (donnerstags ab 17 Uhr, freitags ab 14 Uhr und samstags ganztags - Terminplan folgt)
  • ECTS/SWS/Prüfung: abhängig von der StPO der jeweiligen Fakultät (siehe Liste)

Übersicht der teilnehmenden Fakultäten und Voraussetzungen

 

Inhalte der Seminare:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Präsentationstraining
  • Wirksame Rhetorik und Stimmtraining
  • Kommunikationstraining
  • Erfolgreich als weibliche Führungskraft
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement und Verhandlung
  • Business-Kommunikation im Ausland
  • Networking/Netzwerke innen/außen nutzen
  • Etc.
Unsere Mentorinnen sind für jeden Spaß zu haben: Sommerevent mexikanische Fiesta.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Studentinnen ab dem 4. Semester oder höher
  • Teilnahme am Profi- Mentoring-Programm von April 2020 bis März 2021
  • Beschränkte Anzahl an Teilnehmerinnen (bevorzugt werden Studentinnen aus den MINT-Fachrichtungen)

Anmeldung

Bei Fragen wenden Sie sich an das Büro der Hochschulfrauenbeauftragten: frauenbeauftragte* Bitte diesen Text entfernen *@th-rosenheim.de.

 

Old Browser Link